VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GKM-Zentralredaktion GmbH
Pressemitteilung

CDU-Politikerin Julia Klöckner im Titelinterview der Network-Karriere

CDU-Politikerin Julia Klöckner äußert sich in der Network-Karriere, Europas größter Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb, zur geplanten Gesetzesänderung für Nahrungsergänzungsmittel.
(PM) Holzgerlingen, 13.10.2010 - Die geplante Gesetzesänderung für Nahrungsergänzung beschäftigt sowohl die Direktvertriebs-Branche als auch die Nahrungsergänzungsvertriebe und -hersteller. In der Network-Karriere argumentieren der NEM e. V. (NEM Verband mittelständischer europäischer Hersteller und Distributoren von Nahrungsergänzungsmitteln & Gesundheitsprodukten e. V.), die NEM-Anwälte und namhafte Wissenschaftler über die Gesetzänderung aus ihrer Sicht und fassen ihre Forderungen an die Politiker in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen.

Auch Julia Klöckner, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, nimmt im Titelinterview der November-Ausgabe zu diesem Thema Stellung. Sie meint, dass natürliche Nahrungsergänzung keine Zulassung benötigen würde. Außerdem fordert sie als CDU-Spitzenkandidatin für das Amt als Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz den momentan amtierenden Ministerpräsidenten Kurt Beck (SPD) im Wahlkampf heraus. Sie will die SPD stellen, äußert sich die Politikern selbstbewusst in der Network-Karriere.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GKM-Zentralredaktion GmbH
Frau G. Schneider
Boslerstraße 29
71088 Holzgerlingen
+49-7031-744230
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NETWORK-KARRIERE

Die Network-Karriere ist Europas größte Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb. Sie bietet die neuesten Informationen, Wissenswertes und Interessantes zu den Themen Network-Marketing, Direktvertrieb, Management und Business, aber ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
GKM-Zentralredaktion GmbH
Boslerstraße 29
71088 Holzgerlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG