VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CARPEDIEM GmbH
Pressemitteilung

CARPEDIEM GmbH: GarantieHebelPlan von CIS bietet realistische Renditeziele

CARPEDIEM GmbH informiert über den GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG
(PM) Seligenstadt , 03.06.2010 - Juni 2010: Ihrem Motto „Wahrheit, Klarheit und Ehrlichkeit“ folgend, erörtert die CARPEDIEM GmbH in diesem Monat einige fachlich-sachliche Fragen zur Vermögensanlage GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG. Die CARPEDIEM GmbH analysiert für Anleger die Chancen und Möglichkeiten, die der GarantieHebelPlan als überdurchschnittlich rentierliches Instrument für den persönlichen Vermögensaufbau bietet. Fazit der CARPEDIEM GmbH: Der GarantieHebelPlan bietet realistische Renditeziele.

Oft werden wir von der CARPEDIEM GmbH gefragt: Wie lässt sich mit dem GarantieHebelPlan von CIS die angestrebte Zinsdifferenz verwirklichen? Unsere Antwort: Grundsätzlich muss man hierfür zwei Punkte betrachten – auf der einen Seite den Zinsverlauf für das Fremdkapital, auf der anderen Seite die Rendite der Zielanlagen. Dabei müssen beide Bereiche langfristig betrachtet werden, um die Renditeperspektiven des GarantieHebelPlans in ihrem vollen Umfang zu erkennen. Immerhin werden durch die CIS Deutschland AG mehrfach im Jahr Einmalbeträge in Zielanlagen mit zehnjährigen Laufzeiten investiert.

Die erste für den GarantieHebelPlan relevante Frage lautet somit, wie sich der Zinssatz aller Voraussicht nach entwickeln wird. Dies ist naturgemäß schwer vorhersehbar. Dennoch lassen sich Trends erkennen, wenn man die Zyklen langfristig analysiert. Betrachtet man zunächst die vergangene Entwicklung, so kommt man zu folgendem Ergebnis: In den Jahren 1999 bis 2008 betrug der Leitzins durchschnittlich 3,07 Prozent jährlich. In den zehn Jahren davor, von 1989 bis 1998, ergab sich hingegen ein völlig anderes Bild. Der Leitzins war in dieser Zehnjahresperiode mehr als doppelt so hoch. Insgesamt lag der Durchschnittszins der vergangenen 20 Jahre bei 4,9 Prozent jährlich. Die isolierte Betrachtung des Leitzinssatzes ist für den GarantieHebelPlan jedoch wenig aussagekräftig. Um brauchbare Daten zu erhalten und einschätzen zu können, welche Performance der GarantieHebelPlan tatsächlich erwarten lässt, muss man der Leitzinsentwicklung die zu gleicher Zeit erzielbaren Renditen an den Märkten gegenüber stellen. Erst dann wird deutlich, wie der GarantieHebelPlan seine Renditeziele realisieren kann.

Betrachten wir also die Rendite der Zielanlagen beim GarantieHebelPlan. Da der GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG eine sehr breite Diversifikation bei der Auswahl der Zielanlagen vorsieht, lässt sich kaum eine bestimmte Anlage rückwirkend betrachten und als allein gültiger Vergleichsstandard verwenden. Deshalb untersucht die CARPEDIEM GmbH beispielhaft einen der wohl bekanntesten weltweit anlegenden Investmentfonds, den 1954 aufgelegten Templeton Growth Fund. Die Analyse der CARPEDIEM GmbH ergibt: Bei Betrachtung aller Zehnjahresperioden seit 1954 lässt sich feststellen, dass die mit dem GarantieHebelPlan avisierten Renditeerwartungen von 6 bis 9 Prozent jährlich durchaus realistisch sind. Der GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG kann zwar nicht in einen Templeton Growth Fund investieren, da dieser nicht die geforderte Kapitalgarantie bieten kann und die kreditgebende Bank entsprechend kein Darlehen vergeben würde. Der Markt bietet dem GarantieHebelPlan jedoch ausreichend alternative Kapitalanlagen mit Garantien. Unser Fazit: Die vom GarantieHebelPlan prospektierten 6 bis 9 Prozent Rendite sind also durchaus realistisch angesetzt.

Weitere Informationen zum GarantieHebelPlan und zur CIS Deutschland AG enthält die Aufklärungszeitschrift der CARPEDIEM GmbH, Der Freie Berater, in seiner Ausgabe Nr. 1 / 2009. Der Internetauftritt von Der Freie Berater sowie alle Artikel zum GarantieHebelPlan finden sich unter www.derfreieberater.de.
PRESSEKONTAKT
CARPEDIEM GmbH
Herr Michael Sielmon
Steinheimer Str. 117
63500 Seligenstadt
+49-6182-9938300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CARPEDIEM GMBH

Die CARPEDIEM GmbH profitiert von einer nahezu zwanzigjährigen Historie im Bereich der Finanzdienstleistung. Sie konnte seit 1991 zahlreiche Erfahrungen zuerst als Vertriebsgesellschaft mit über 2.000 Mitarbeitern und später als ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CARPEDIEM GmbH
Steinheimer Str. 117
63500 Seligenstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG