VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CARPEDIEM GmbH
Pressemitteilung

CARPEDIEM GmbH: GarantieHebelPlan gegenüber fondsbasierten Rentenversicherungen klar im Vorteil

CARPEDIEM GmbH: GarantieHebelPlan mit fairen Rückzahlungskonditionen
(PM) Seligenstadt, 13.06.2010 - Seligenstadt – Juni 2010: „Negative Rückzahlung“ – so lautet der Fachterminus dafür, wenn ein Kunde viele Jahre lang in eine Lebensversicherung eingezahlt hat, ihm aber bei einer vorzeitigen Stornierung weniger ausbezahlt wird, als er insgesamt eingezahlt hat. Die CARPEDIEM GmbH zeigt die hohen Unterschiede zwischen Rückzahlungsbeträgen verschiedener Kapitalanlagen auf – und erläutert die Vorteile, die den GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG auszeichnen.

Um verständlich zu machen, welche Vorzüge der GarantieHebelPlan gegenüber anderen Anlagemodellen tatsächlich bietet, hat die CARPEDIEM GmbH einen echten Fall aus der Praxis herangezogen. Die CARPEDIEM GmbH hat nun untersucht, was dieser Kunde von der LV 1871 ausgezahlt bekommt, wenn er nach 27 Monaten zum 30.06.2009 – nach Einzahlung von insgesamt 16.200 Euro – gekündigt hätte. Die Antwort: Der Rückkaufswert bei angenommenen 6 Prozent Wertentwicklung beträgt 991 Euro. Die LV 1871 bestraft den Kunden also mit einem Stornoabschlag in Höhe von stolzen 94 Prozent. Im vorliegenden Fall hat ein gutgläubiger Kunde eine fondsgebundene Rentenversicherung bei der LV 1871 abgeschlossen. Vertragsbeginn war im April 2007, der Beitrag betrug 600 Euro monatlich.

Nun unsere Überlegung: Was wäre, wenn der Anleger sein Geld alternativ in eine Unternehmensbeteiligung investiert hätte – zum Beispiel in den von unserer Aufklärungszeitschrift Der Freie Berater empfohlenen GarantieHebelPlan? Obwohl es sich bei diesem Produkt um eine Beteiligung handelt, erhielte der Anleger beim GarantieHebelPlan bereits nach 27 Monaten – bei Einzahlungen in Höhe von 16.200 Euro – eine Abfindung von 12.825 Euro (zuzüglich Gewinne). Gegenüber einschlägigen Anlagemodellen bietet der GarantieHebelPlan also weitaus bessere Rückzahlungskonditionen.

Wie funktioniert der GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG überhaupt? Ganz einfach: Der Anleger erhält beim GarantieHebelPlan eine jährliche Gutschrift in Höhe der Durchschnittsrendite aller Zielanlagen sowie der einfachen Zinsdifferenz zwischen Rendite Zielanlagen minus Fremdkapitalzins. Wenn beispielsweise der Fremdkapitalzins bei rund 1,2 Prozent jährlich liegt und die Zielanlagen nur 5 Prozent erwirtschaften würden, so bekäme der Anleger beim GarantieHebelPlan bereits eine Gutschrift in Höhe von 8,8 Prozent.

Das Besondere beim GarantieHebelPlan: Kündigt der Anleger seine Beteiligung, erhält er einen vertraglich zugesicherten Abfindungsbetrag – vollkommen unabhängig von der Marktentwicklung – in Höhe von 95 Prozent seiner Beteiligung am GarantieHebelPlan plus Guthaben aus Gewinnvorabkonto, abzüglich einer einprozentigen Abwicklungspauschale. Kündigt er den GarantieHebelPlan nach 10 Jahren, so erhält er 100 Prozent seiner Beteiligung plus Guthaben aus dem Gewinnvorabkonto, abzüglich einer Abwicklungspauschale. Damit ist klar: Gegenüber einer fondsgebundenen Rentenversicherung präsentiert sich der GarantieHebelPlan der CIS Deutschland AG eindeutig als vorteilhafte Alternative für Anleger.

Weitere Informationen zum GarantieHebelPlan und zur CIS Deutschland AG enthält die Aufklärungszeitschrift der CARPEDIEM GmbH, Der Freie Berater, in den Ausgaben Nr. 1 / 2009 und Nr. 1 / 2010. Der Internetauftritt von Der Freie Berater sowie verschiedene Berichte zum GarantieHebelPlan finden sich unter www.derfreieberater.de.
PRESSEKONTAKT
CARPEDIEM GmbH
Herr Michael Sielmon
Steinheimer Str. 117
63500 Seligenstadt
+49-6182-9938300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CARPEDIEM GMBH

Die CARPEDIEM GmbH profitiert von einer nahezu zwanzigjährigen Historie im Bereich der Finanzdienstleistung. Sie konnte seit 1991 zahlreiche Erfahrungen zuerst als Vertriebsgesellschaft mit über 2.000 Mitarbeitern und später als ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CARPEDIEM GmbH
Steinheimer Str. 117
63500 Seligenstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG