VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CAD Schroer GmbH
Pressemitteilung

CAD Schroer auf der FDBR-Fachtagung

Am 22. und 23. März 2011 findet in Stuttgart die 26. FDBR-Fachtagung statt. CAD Schroer präsentiert seine professionelle Software MPDS4.
(PM) Moers, 10.03.2011 - Auf der 26. FDBR-Fachtagung Rohrleitungstechnik präsentiert CAD Schroer MPDS4, die professionelle Software für den industriellen Rohrleitungsbau. Mit der datenbankbasierten Anlagenbausoftware ist eine schnelle Erzeugung und Bearbeitung kompletter Rohrleitungssysteme direkt in 3D möglich – regelbasierend und spezifikationsgetrieben. Die offene Architektur von MPDS4 erlaubt die Integration in eine bestehende Systemstruktur für eine durchgehende Datenkonsistenz über CAD-, PDM- und ERP-Grenzen hinweg.

Projektqualität sichern
Mit MPDS4 können komplette Teams an verteilten Standorten gemeinsam an Projekten arbeiten. Speziell für den Rohrleitungsbau bietet die Software eine durchgängige Lösung. Die Anlagenbausoftware unterstützt die P&ID getriebene Konstruktion. Die in MPDS4 erzeugten R&I-Diagramme können, kontrolliert durch die zugrunde liegende Engineering Datenbank, als Basis für die anschließende Konstruktion verwendet werden. Hierbei ist von großem Vorteil, dass trotz der bidirektionalen Integration zwischen P&ID und 3D-Planung, bei Bedarf auch auf beiden Seiten weiterhin unabhängig gearbeitet werden kann. Dadurch werden Engpässe im Planungsprozess vermieden.

Rohrleitungsplanung mit MPDS4:
www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/Rohrleitungsbau/

Planungsqualität durch integrierte Planung
„Mit MPDS4 adressiert CAD Schroer den klassischen Anlagenbau,“ erläutert Michael Schroer, Geschäftsführer von CAD Schroer. „Insbesondere Projekte, die zeitkritisch sind, bei denen aber schon möglichst früh eine präzise Planungsgrundlage benötigt wird, sind unsere Stärke. In MPDS4 können Projekte in beeindruckender Geschwindigkeit wahlweise im 2D-Layout oder direkt in 3D entworfen werden. In beiden Fällen erhält man sofort die Vorteile einer realistischen 3D-Visualisierung direkt aus der Datenbank. Kollisionskontrollen, Raummanagement, Auswertungen – alles steht von Anfang an zur Verfügung, ohne auf externe Systeme zugreifen zu müssen.“

R&I-Schemata mit MPDS4:
www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/RI/

Über CAD Schroer

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™ und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CAD Schroer GmbH
Frau Gudrun Tebart
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers
+49-2841-91840
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
CAD Schroer GmbH
Herr Michael Schroer
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Fritz-Peters-Straße 26 - 30
47447 Moers
+49-2841-91840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CAD SCHROER GMBH

Über CAD Schroer CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen ...
PRESSEFACH
CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG