VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
plista GmbH
Pressemitteilung

Bye bye Flash, hello HTML5: plista stellt komplett auf HTML5 um

plista stellt die Auslieferung seiner Rich-Media-Formate vollständig auf HTML5 um. Damit reagiert die Berliner Content- und Werbeplattform auf die Etablierung von HTML5 als Standard im World Wide Web.
(PM) Berlin, 21.07.2015 - In den letzten Wochen schränkten einige der führenden Internet Browser nach und nach die direkte Ausspielung von Flash-Inhalten standardmäßig ein. So müssen Nutzer von Google Chrome und Mozilla Firefox die Widergabe von Flash-Animationen in ihren Browser-Einstellungen manuell erlauben. Zu den Gründen gehören insbesondere die Sicherheitslücken, mit denen der Adobe Flash Player immer wieder zu kämpfen hat. Von den Einschränkungen sind vor allem Rich-Media-Werbeformate wie Animationen und Videos betroffen, die auf Adobe Flash basieren.

Mit der vollständigen Umstellung der Auslieferung seiner Formate auf HTML5 reagiert plista auf diese Entwicklung im Sinne seiner Kunden. Zu den zentralen Vorzügen von HTML5 gehört die Darstellung- und Einbindung von Video- und Audio-Inhalten, ohne dass es zusätzlicher Plug-ins wie Adobe Flash bedarf. So wird auch in Zukunft eine breite Reichweite für alle plista Rich-Media-Kampagnen sichergestellt. Gleichzeitig bietet HTML5 ein breites Spektrum an neuen Funktionen. Damit ermöglicht plista Advertisern die Erstellung von Rich-Media-Werbemitteln mit maximaler Interaktivität auf dem neuesten Stand der Technik.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
plista GmbH
Frau Denise Woiwode
Torstraße 33-35
10119 Berlin
+49-30-30 47375370
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PLISTA GMBH

plista ist Pionier innovativer Lösungen für zielgerichtete digitale Werbung und Content Distribution in redaktionellen Umfeldern. Das Berliner Unternehmen bringt über seine datengetriebene Content und Werbeplattform seit 2008 ...
PRESSEFACH
plista GmbH
Torstraße 33-35
10119 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG