VOLLTEXTSUCHE
News, 18.06.2007
Bildung und Beruf
Bundesagentur für Arbeit - zentrale Service-Hotline für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verbessert ihren Service und bietet seit neuem bundesweit einheitliche Service-Rufnummern für Unternehmen und Arbeitsuchende. Arbeitgeber und Arbeitnehmer erhalten so ab sofort direkt eine persönlichen Ansprechpartner.
Wer Arbeit sucht oder als Arbeitgeber solche zu vergeben hat, der soll nach eigenem Anspruch der Bundesagentur für Arbeit als „Kunde“ stets behandelt und optimal bedient werden. Die ersten Schritte hierfür sind gemacht. Ein nächster Schritt ist nun erfolgt: Seit kurzen gibt es sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer bundeseinheitliche Rufnummern.

Über jeweils eine zentrale Rufnummer erhalten Unternehmen und Arbeitssuchende ab sofort von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr die Möglichkeit, Auskünfte einzuholen. So können beispielsweise Arbeitgeber, die bisher keinen Ansprechpartner mit eigener Durchwahl haben, über diese zentrale Service-Rufnummer mit einem persönlichen Ansprechpartner, der nur für Arbeitgeber zuständig ist, alle Fragen rund um die Besetzung offener Arbeits- und Ausbildungsstellen oder zu Fördermöglichkeiten bei der Einstellung von Arbeitslosen erörtern.

Auch Arbeitnehmer und Arbeitssuchende sollen von der für sie bundeseinheitlichen Service-Nummer profitieren. Wie die BA berichtet, können seit dem 1. Mai über die Service-Hotline sowohl allgemeine Auskünfte zu Themen wie der Jobvermittlung und dem Arbeitslosengeld I eingeholt werden als auch Terminabsprachen und sogar die Arbeitsuchendmeldung erfolgen. Die neue Rufnummer gelte jedoch nur für jene Kunden, die die sich arbeitsuchend melden wollen oder das Arbeitslosengeld I beziehen. Wer bereits Arbeitslosengeld II bekomme oder beantragen wolle, müsse sich weiterhin an die örtliche Arbeitsgemeinschaft (ARGE) bzw. das Jobcenter oder die Kommune wenden.

Die jeweiligen Service-Rufnummern für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bzw. Arbeitsuchende lauten:

  • Service-Center für Arbeitgeber: 01801 – 664466
  • Service-Center für Arbeitnehmer: 01801 - 55511101801

Ein Anruf bei der Agentur für Arbeit kostet 3,9 ct. pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom und entspricht damit den Kosten eines Ortsgespräches bei diesem Anbieter. Zu den Kosten bei anderen Anbietern informiere, so die Bundesagentur für Arbeit, der jeweilige Netzbetreiber.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Bei Übernahme und Veröffentlichung dieses Beitrages auf einer anderen Website bitten wir um eine mit einem Hyperlink auf http://www.perspektive-mittelstand.de hinterlegte Quellangabe.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG