VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
festgeld-vergleich-online.com
Pressemitteilung

Brokervergleich24.net erleichtert den Einstieg ins Börsengeschäft

(PM) Ludwigshafen, 17.08.2012 - Ein detaillierter Vergleich der verschiedenen Angebote der Broker ist die Voraussetzung dafür, den richtigen Partner für die finanziellen Angelegenheiten zu finden. Beispielsweise kann man auf der Seite die Depotgebühren in ihrer Gesamtheit für ein bestimmtes Beispiel errechnen lassen. Zwischen dem „Erstplatzierten“ dem „Schlusslicht“ der Aufzählung können große Unterschiede bestehen, die den Gewinn der Wertpapieranlage extrem schmälern.

Welche Kosten entstehen bei dem Broker?

Diese sind aufgeteilt nach den reinen Depotkosten, die meist 0 Euro betragen, und den Orderkosten, die sehr verschieden sein können. In dem Beispiel wird ein Ordervolumen von 1.000 Euro vorausgesetzt, eine Orderzahl von 12 Trades pro Jahr und ein Depotvolumen von 20.000 Euro. In diesem Fall betragen die Kosten für eine Order zwischen 4,95 Euro und 9,90 Euro. Daran ist die große Spannweite zu erkennen. Von der Seite aus kann man direkt zu den Anbietern weiterklicken und sich dort über alle Details des Angebots informieren.

Das kostenlose Chartanalyse Tutorial auf Brokervergleich24.net

Auf der Seite gibt es noch eine Unterseite mit der Adresse brokervergleich24.net/chartanalyse-tutorial/ . Hier kann man sich alles Wissenswerte über die Chartanalyse, ihre Möglichkeiten und Ergebenisse ansehen. Man kann sich über die Charttypen und Indikatoren informieren, entsprechende Chancen und auch Risiken sowie die Kritik an solchen Verfahrensweisen. Auch über Indizes, Futures und Devisen steht auf der Seite viel Interessantes geschrieben. Außerdem findet man Hinweise zum Handel mit Futures und Devisen.

Wer sich als Charttechniker versuchen möchte, sollte ein Grundwissen bezüglich der Finanzstrukturen vorhanden sein. Denn die einfache Interpretation der Charts ist noch nicht genügend Grundlage für eine Anlageentscheidung von großer Tragweite. Zur Charttechnik gehören verschiedene Grundlagen, die alle ein Ziel verfolgen: Nämlich das Erkennen von aktuellen Trends, das Erkennen von Trendänderungen sowie die Prognose solcher Trends, wenngleich diese nie hundertprozentig vorhersehbar sind.

Vor allem Kleinanleger sind in den letzten Jahren verstärkt auf den Wertpapiermarkt gekommen und brauchen eine solche Entscheidungshilfe, um sich im unbekannten Terrain zurechtzufinden.
PRESSEKONTAKT
Brokervergleich24.net
Herr Markus Heckmann

Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BROKERVERGLEICH24.NET

Brokervergleich24.net bietet zahlreiche interessante Informationen und Tools für Börsenneulige. So steht zum einen ein Depotrechner, ein Lexikon, ein Ratgeber und ein rießiges Chartanalyse Tutorial bereit.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
festgeld-vergleich-online.com
Wolfhartstraße 30
67069 Ludwigshafen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG