VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Eisacktal
Pressemitteilung

Brixen: Bewegte Geschichte trifft auf imposante Skiberge

(PM) Salzburg, 24.11.2009 - Die mittelalterliche und ehemalige Bischofsstadt Brixen ist ein kulturelles Kleinod im Südtiroler Eisacktal und zählt selbst Papst Benedikt XVI. zu ihren Ehrenbürgern. Hier haben sich Ladiner, Italiener und Deutsche über viele Jahrhunderte gegenseitig befruchtet und eindrucksvolle Spuren ihrer Volkskulturen für die Nachwelt hinterlassen. Heute ist Brixen eine lebhafte Kultur- und Kongressstadt und ein beliebtes Wintersportzentrum gleichermaßen, denn die Skigebiete Plose-Brixen, Gitschberg-Meransen und Jochtal-Vals sind in nächster Nähe. Die drei Wintersportgebiete sind zu einem Skiverbund Skipass Eisacktal zusammengefasst und zudem Mitglied bei Dolomiti Superski, dem größten Zusammenschluss der Alpen mit 1.220 Pistenkilometern. „Wir sehen, dass immer mehr Gäste die Abwechslung schätzen und ihren Urlaub nicht ausschließlich auf der Skipiste verbringen wollen“, sagt Josef Thaler, Präsident des Tourismusverbands Eisacktal. Die ausgewogene Kombination aus Kultur- und Naturangebot ist deshalb gefragter denn je. Und Brixen bietet eine lebendige Stadtkultur mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die zur Verkostung der bekannt guten alpenländisch-mediterranen Südtiroler Küche einladen; zudem den Zauber einer tausendjährigen Geschichte und die Skiberge quasi vor den Stadttoren: den Hausberg Plose (1.070–2.500 m) etwa, der 43 Abfahrtskilometer, zehn moderne Lift- und Seilbahnanlagen, viel Sonne und einen eindrucksvollen Ausblick auf die Dolomitenfront mit Geisler, Langkofel und Schlern bietet. Hier präsentiert sich die Trametsch – mit neun Kilometern die längste Piste Südtirols – als Königsabfahrt der Plose. Neuerdings kann das Skiresort auch mit einer Rodelbahn der Superlative aufwarten: Die Naturrodelbahn Kreuztal-St. Andrä ist mit 11,7 Kilometern die längste Rodelbahn Südtirols. Gitschberg-Jochtal ist eine Almregion mit zwei Skigebieten: In Gitschberg-Meransen (1.400–2.512 m) haben auf 22 km Carver freie Fahrt. Jochtal-Vals (1.350–2.019 m) hat sich hingegen als besonders familienfreundliches Skigebiet etabliert. Dort beginnt der 22 km lange Pistenspaß mit sieben Liften und zwei Zauberteppichen „gleich vor der Haustür“. Und für Kinder, die nicht älter als sieben Jahre alt sind, kosten die Tages- und Halbtagesskipässe in diesem Winter nur neun bzw. sechs Euro.

URLAUBSPAKETE
 05.–23.12.09/10.01.–31.01.10/14.03.–05.04.10: CARVING@MOTION – 1 URLAUBSTAG GESCHENKT
(SKIGEBIETE BRIXEN-PLOSE, GITSCHBERG-MERANSEN, JOCHTAL-VALS; BETRIEBE AUCH NATZ-SCHABS UND LÜSEN)
 Leistungen: 7 Ü (HP/ÜF) zum Preis von 6 • 6-Tages-Skipass Eisacktal zum Preis von 5; oder 6 Ü (HP/ÜF) zum Preis von 5 • 5-Tages-Skipass Eisacktal zum Preis von 4; oder 5 Ü (HP/ÜF) zum Preis von 4 • 4-Tages-Skipass Eisacktal zum Preis von 3; oder 4 Ü (HP/ÜF) zum Preis von 3 • 3-Tages-Skipass Eisacktal zum Preis von 2 • Topmaterial nach Wahl bei einem ausgewählten Skiverleih für 6, 5, 4 oder 3 Tage (1 Tag geschenkt) • Gruppenskikurs für 6, 5, 4 oder 3 Tage (1 Tag geschenkt) • in Gitschberg-Jochtal: 1 Gratiseintritt ins Hallenbad „Alpinpool“ in Meransen (ab 18.00 Uhr) • in Brixen-Plose: 1 Gratiseintritt ins Erlebnisbad Acquarena in Brixen (2,5 Std.). Preise p. P.: 7 x HP im ***Hotel ab 228 Euro • 6 x HP im ***Hotel ab 190 Euro • 5 x HP im ***Hotel ab 160 Euro • 4 x HP im ***Hotel ab 144 Euro • 7 Tage im App./2 Pers. ab 282 Euro • 6 Tage im App./2 Pers. ab 235 Euro • 5 Tage im App./2 Pers. ab 188 Euro• 4 Tage im App./2 Pers. ab 165 Euro

EVENTS BRIXEN-UMGEBUNG (AUSZUG)
 27.11.09–06.01.10: WEIHNACHTSMARKT AUF DEM DOMPLATZ IN BRIXEN
 31.12.09: 3. BRIXNER SILVESTERMEILE AUF DEM DOMPLATZ
 14., 16.02.10: HAPPY PLOSE CARNEVAL
 26.12.09–SAISONENDE 2010: AKTIV-WOCHENPROGRAMM IN DER ALMENREGION GITSCHBERG JOCHTAL:
 Jeden Montag: Fackelwanderung in Vals
 Jeden Dienstag: Schneeschuhwanderung, „Tanz der Vampire“ in Vals mit Disco-Fieber auf 2.000 m,
Meransner Duathlon (Rodelrennen auf der Kunsteis-Startbahn und Eisstockschießen)
 Jeden Mittwoch: Pferdeschlittenfahrt in Meransen, Flutlichtrodeln in Vals auf der Rodelbahn Fane Alm,
Wasserfallklettern oder geführte Skitour in Pfunders, Nachtskilauf 20–22 Uhr (Brunnerlift in Meransen)
 Jeden Donnerstag: Almpur (geführte Wanderung auf der Rodenecker-Lüsner Alm),
Unterhaltungsabend in der Tennishalle in Meransen und in der Bar „Zur Mühle“ in Vals

4.370 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Eisacktal
Herr Peter Righi
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
+39-472-80 22 32
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-144
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Eisacktal
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG