VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Beck e.K.
Pressemitteilung

Gute Aussichten für Brandt Hülsen KG

(PM) , 19.03.2008 - Oberleichtersbach. Mit einem Umsatzplus von 19 Prozent gegenüber 2006 schloss die Brandt Hülsen KG aus Oberleichtersbach das Geschäftsjahr 2007 ab. Die steigende Nachfrage nach Versandhülsen, Knickhülsen und Hartpapierringen sowie der teilweise modernisierte Maschinenpark trugen zu der erfreulichen Entwicklung bei. Die Produktion verläuft nun schneller und effizienter, was die Menge an hergestellten Artikeln erhöht.
Die Perspektiven für das laufende Jahr sind laut Geschäftsführer Albert Brandt sehr gut. „Noch nie hatten wir in einem Monat so volle Auftragsbücher wie in diesem Januar“. Brandt, der 1981 das Unternehmen gründete, erwartet für 2008 das umsatzstärkste Jahr in der Firmengeschichte.
Brandt Hülsen KG beschäftigt zurzeit 16 Mitarbeiter, inzwischen wird in manchen Wochen im Zwei-Schicht-Betrieb gearbeitet. Jährlich verlassen etwa 2.000 Tonnen an Versand- und Knickhülsen, Wickelhülsen, Hartpapierringe und Hartpapierhülsen das Betriebsgelände in Oberleichtersbach in der Rhön.
Weitere Informationen zum Leistungsspektrum von Brandt Hülsen KG unter www.brandt-huelsen.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Pressebüro Beck e.K.
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG