VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LMZ-Soft AG
Pressemitteilung

Brainstorming-Veranstaltung von LMZ SOFT AG ein voller Erfolg

Kunden partizipieren begeistert an Entwicklung der Klinikmanagement-Lösung
(PM) Saalfeld, 11.05.2010 - Umfangreiche Expertenvorträge und konstruktive Diskussionen rund um die Klinikmanagement-Software KIM SYSTEM XP bildeten den Kern der erfolgreich abgeschlossenen Brainstorming-Veranstaltung in Bad Blankenburg. Vom 03. bis 04. Mai lud LMZ SOFT AG ihre Kunden zu einer persönlichen Gesprächsrunde mit der Geschäftsleitung und den Softwareentwicklern, um den komplexen Anforderungen des Klinikmanagement-Systems Rechnung zu tragen.
Klinikmanager, Ärzte, Personal- und IT-Leiter tauschten Wünsche und Visionen mit dem LMZ SOFT AG Team rund um die Software aus und gaben ein umfangreiches Feedback zu den jeweiligen Erwartungen und Ansprüchen an eine neue Version von KIM SYSTEM XP. Schon Ende 2011 startet LMZ eine Beta Version, um dann den ersten Kunden einen Test des Systems zu bieten. Eine erste Neuinstallation erfolgt spätestens 2012. Bis 2014 will LMZ mit der neuen Software 50 Neukunden gewinnen und somit Marktführer im Bereich integrierter Softwarelösungen für Reha-Kliniken werden. Innerhalb von fünf Jahren sollen alle 160 LMZ Kunden auf das neue innovative System umgestellt werden. Die neue Lösung setzt auf etablierte und frei verfügbare Technologien und macht somit den Einsatz zusätzlicher proprietärer und kostenintensiver Serverprodukte überflüssig. "Unser Ziel ist die Bereitstellung leistungsstarker und für das jeweilige Einsatzgebiet optimierte Lösungen für unsere Kunden, dabei kommt es uns mehr auf die Inhalte, als auf gerade aktuelle Schlagwörter wie 'Web 2.0' oder 'WiKi' an", sagt Dirk Zunkel, Vorstand der LMZ-Soft AG.
Sowohl in Vorträgen, Einzelgesprächen als auch Diskussionsrunden sammelte das Unternehmen alle Vorschläge und Wünsche, um diese auch an verhinderte Kunden weitergeben zu können. „Wir freuen uns, mit einem umfangreichen Feedback unserer Kunden die Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen zu haben. Es ist uns besonders wichtig, den individuellen Wünschen der Kunden entgegenzukommen, um weiterhin innovativ und realitätsnah zu agieren. Durch das gemeinsame Brainstorming konnten wir einerseits Neuigkeiten um das in Realisation befindliche KIM SYSTEM für 2011 vermitteln, als auch viele noch umzusetzende Ideen sammeln. Dies festigt neben unserer Kundennähe auch zukünftig unsere führende Position am Markt“, resümiert Vorstand Dirk Zunkel.
Inzwischen bauen über 160 Kunden auf die Lösung der Klinikmanagement-Software KIM SYSTEM XP von LMZ SOFT. Seit 1993 ist das Unternehmen erfolgreich am Markt und steht den Kunden im Alltag mit hilfreichem Support zur Seite. Das Unternehmen betreut intensiv individuelle Kundenprojekte, die Einweisung und Schulung autorisierter Mitarbeiter vor Ort und die kontinuierliche Kundenbetreuung und Softwarewartung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Walter Hasenclever
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LMZ SOFT AG

Das mittelständische Softwareunternehmen aus Saalfeld entwickelt und realisiert bereits seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen im Bereich des klinischen Gesundheitswesens. Aktuell stellen 22 Mitarbeiter fundiertes Know-how auf dem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LMZ-Soft AG
Remschützer Strasse 1
07318 Saalfeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG