VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gartner-Steffen Personalentwicklung (Einzelunternehmer)
Pressemitteilung

Boxenstopp - Rückblick und Ausblick in der Mitte des Arbeitslebens

In einem sich rasch verändernden Arbeitsmarkt ist es für Unternehmen zentral, erfahrenen Wissensträgern aller Hierarchiestufen bis zum Pensionsalter attraktive Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.
(PM) Berlin, 25.02.2016 - Aufgrund der Demographie werden ältere Mitarbeiter/innen eine immer wichtigere Arbeitsgruppe. Eine berufliche und persönliche Standortbestimmung in der Lebensmitte ermöglicht es, Bilanz zu ziehen und damit neue Perspektiven zu eröffnen. Wer seine Arbeitsmarktfähigkeit in allen Lebenslagen sichert und seine berufliche Zukunft aktiv mitgestaltet, läuft weniger Gefahr, in eine passive Unzufriedenheit zu geraten - und damit innerlich zu kündigen.

Im Seminar / Workshop "Boxenstopp" der Gartner-Steffen Personalentwicklung haben Mitarbeiter/innen im mittleren Lebensalter die Möglichkeit, ihre berufliche Biografie, erworbene Kompetenzen und Erfahrungen mit Blick auf weitere Karriereschritte zu reflektieren.

Durch die Möglichkeit inne zu halten, die Herausforderungen der „Lebensmitte“ aus anderen Blickwinkeln kennen zu lernen und Fragen zur persönlichen Zukunft zu stellen, ergeben sich neue Impulse für Entwicklungsoptionen. Der "Boxenstopp" gibt die Möglichkeit:

Berufliche Zwischenbilanz zu ziehen – eine persönliche Einschätzung und ein Blick von außen

- Klarheit über Erreichtes
- Akzeptanz für Vergangenes
- Den beruflichen Erfahrungsschatz zu identifizieren
- Die persönliche Denk- und Verhaltensweisen für Veränderung und Neuorientierung zu prüfen
- Individuelle Entwicklungsziele zu entwerfen – das Berufsleben in Abstimmung mit familiären Rahmenbedingungen zu verbinden
- Handwerkszeug zur Unterstützung der Lebens- und Karriereplanung in die eigene Werkzeugkiste zu geben

Weitere Informationen und "Inhaltliches" stellt die Gartner-Steffen Personalentwicklung gerne zur Verfügung.
PRESSEKONTAKT
Gartner-Steffen Personalentwicklung (Einzelunternehmer)
Frau Ingrid Gartner-Steffen
Theodor-Heuss Platz 8
14052 Berlin
++49-30-8265242
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GARTNER-STEFFEN PERSONALENTWICKLUNG (GSPE)

Gartner-Steffen Personalentwicklung (GSPE), Gründungsjahr 1994. Wir sind ein interdisziplinär aufgestelltes Berliner Trainer-/Beraterteam, mit Institutsräumen im Berliner Westend. Wir arbeiten im Team. Das gibt unseren Kunden die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gartner-Steffen Personalentwicklung (Einzelunternehmer)
Theodor-Heuss Platz 8
14052 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG