VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Börsennews.de-Umfrage: Anleger sehen positive DAX-Entwicklung

Skeptische Grundstimmung dennoch spürbar
(PM) Leipzig, 22.07.2010 - Das Börsenjahr 2010 hat Halbzeit. Zu Jahresbeginn notierte der Dax knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 6000 Zählern. Danach wurde die Marke immer wieder unter- und überschritten. Das Börsenportal www.boersennews.de befragte daher seine Anleger, wie sie die aktuellen Entwicklungen am Finanzmarkt einstufen beziehungsweise welchen Werdegang sie dem Dax für die zweite Jahreshälfte 2010 prognostizieren.

Die konkrete Fragestellung der Umfrage lautete: „Wo sehen Sie den Dax Ende 2010?“ Die Auswertung der abgegebenen Stimmen lässt im Allgemeinen eine optimistische Bewertung der Tendenzen innerhalb des deutschen Aktienmarktes erkennen: 36 Prozent sagten dem Dax zum Jahresende hin einen Stand von 6000 bis 6500 Punkten voraus. 26 Prozent der Votierenden sahen in ihrer Prognose einen Punktestand von 6500 bis 7000 und immerhin zehn Prozent der Stimmen rechneten mit einem Jahresabschluss von über 7000 Punkten. Dagegen sahen 29 Prozent den Dax zum Jahresende bei weniger als 6000 Punkten. Dies lässt trotz des positiven Grundtenors eine deutliche Skepsis bezüglich der wirtschaftlichen Entwicklung erkennen.

Im September 2008 erlebte das Börsenbarometer nach dem Zusammenbruch der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers einen dramatischen Einbruch, die Aktien (www.boersennews.de/markt/aktien) vieler Unternehmen rauschten in den Keller. Der Dax rutschte im März 2009 auf 3600 Punkte ab, erholte sich aber bis Ende 2009 wieder deutlich. Das konjunkturelle Tal scheint also durchschritten, Zweifel in Bezug auf die Nachhaltigkeit bleiben dennoch. Börsenexperten sprechen in diesem Zusammenhang von einer möglichen „Wellblechkonjunktur“, da die aktuelle Arbeitsmarktentwicklung und die momentane Staatsverschuldung dem konjunkturellen Aufschwung gegenüber stehen.

Weitere Informationen:
www.boersennews.de/nachrichten/umfragen/wo-steht-der-dax-ende-2010/14
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BOERSENNEWS.DE

Boersennews.de (0,30 Mio. Unique User im Monat, Juni 2011) ist die unabhängige Informationsplattform für private und professionelle Anleger. Das Portal bietet umfassende Informationen zu Aktien, Fonds, ETFs, Währungen, Indizes, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG