VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conovo media GmbH
Pressemitteilung

Bleilöten - Traditionelle Technik bleibt hochmodern

(PM) , 13.12.2007 - Köln, 13. Dezember 2007 - Gerade in der Bedachung sehen sich Handwerker immer wieder komplexen Herausforderungen und Auflagen gegenüber. Deshalb ist es von großem Vorteil, wenn vielfältige Anwendungen mit der gleichen Technik realisiert werden können. Aus diesem Grund ist das Bleilöten als Verbindungstechnik für Bleibleche immer noch sehr verbreitet und beliebt.

Das Bleilöten löst ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen und erzielt auch unter modernen Rahmenbedingungen qualitativ hochwertige Ergebnisse. Klempner und Dachdecker wenden diese Technik bevorzugt bei der Herstellung von Dachdurchdringungen oder Verwahrungen und Abdeckungen an. Bekannt ist die Verbindungstechnik auch für das Löten von Zinkrinnen. Mit dem Bleilöten lassen sich alle gängigen Werkstoffe flexibel und dauerhaft verbinden.

Die Ausführung ist denkbar einfach: Beim Bleilöten werden die gereinigten Verbindungsflächen sparsam mit einem Lötwasser bestrichen. Hierzu eignet sich zum Beispiel F-SW 11 nach DIN 8511. Die zu verbindenden Bleistreifen werden zunächst punktgeheftet, damit sie sich durch die Hitzeeinwirkung nicht verziehen. Anschließend werden die Bleche mit einem antimonarmen Blei-Zinn-Weichlot mit 40 Prozent Zinn Pb60Sn40 gelötet. Flussmittelreste werden nach Abschluss des Lötvorgangs entfernt. Aus ästhetischen Gründen ist dies auch für sichtbare Bauteile sehr wichtig. So lassen sich kritische Bemerkungen von Bauherren oder Architekten von vorneherein vermeiden.

Die Löttechnik erweist sich als lang erprobte und zugleich zeitgemäße Anwendung. Handwerker können auf ein bewährtes Verfahren vertrauen und dauerhafte Qualitätsergebnisse erzielen.

- Fotos stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung -

Pressekontakt:
conovo media, Kolumbastr. 5, 50667 Köln
Tel:0221.35 68 60-0
Fax: 0221.35 68 60-55
E-mail: info@conovo.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conovo media GmbH
Kolumbastr. 5
50667 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG