VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bitdefender GmbH
Pressemitteilung

Bitdefender Mobile Security führt Snap Photo ein, um Schnüffler zu stoppen – gleichzeitig macht Smart Unlock das Leben einfacher

Neue Funktion ertappt Diebe auf frischer Tat, schießt ein Foto von ihnen und ermöglicht einen einfacheren Zugang zu Apps.
(PM) Schwerte, 26.10.2015 - Bitdefender hat seine preisgekrönte Bitdefender Mobile Security & Antivirus Lösung aufgerüstet. Nun kann sie Schnüffler und Diebe in flagranti fotografieren. Außerdem können Apps nun einfacher abgerufen werden, wenn man mit einem vertrauten Netzwerk verbunden ist.

Mit der neuen Snap Photo Funktion erstellt das Gerät automatisch ein Fahndungsfoto wenn jemand versucht, ohne PIN-Nummer auf die von dem App-Lock gesicherten Apps zuzugreifen. Dadurch werden die Identität des Schnüfflers sowie Uhrzeit und Datum des gescheiterten Angriffs genau dokumentiert.

Zudem macht Smart Unlock das Leben der Anwender einfacher, indem die Funktion PIN-Codes automatisch deaktiviert, wenn diese mit einem sicheren Netzwerk, zum Beispiel zu Hause, verbunden sind. So umgehen Nutzer einen umständlichen Schritt, der im Moment noch für den Zugang zu Apps nötig ist.

„Dieses neue Upgrade für Bitdefender Mobile Security soll die stärksten Features – eiserne Sicherheit und uneingeschränkte Benutzerfreundlichkeit – weiter verbessern“, so Bitdefender Chief Security Strategist Catalin Cosoi.

Smart Unlock und Snap Photo fügen sich in die breite Palette an Funktionen der Bitdefender Mobile Security Lösung ein. Dazu gehört zum Beispiel auch der Privacy Advisor, der zeigt, wie die einzelnen Anwendungen mit Privatsphäre umgehen. App Lock ermöglicht es zudem, frei zu entscheiden, wer auf private Informationen zugreifen kann. Nicht zu vergessen die beste Antiviruslösung, die mit dem Titel „Bester Schutz“ vom unabhängigen Institut AV-TEST im September 2015 ausgezeichnet wurde.

Die neue Bitdefender Mobile Security Lösung hat sehr niedrige Auswirkungen auf den Akkuverbrauch, was seit der ersten Version ein wichtiger Faktor für die Software von Bitdefender für mobile Geräte ist. Tatsächlich hat die aktuelle Lösung nahezu gar keinen Einfluss auf die Betriebsdauer des Akkus.

Die schlicht gehaltene Oberfläche macht es dem Nutzer darüber hinaus leichter, Funktionen wie Remote-locking Anti-Theft, WearON (eine Smart-Uhr aktiviert das Telefon, wenn es außer Sichtweite ist), und Web Security für sicheres Surfen einfach und in vollem Umfang zu nutzen.
PRESSEKONTAKT
Fink & Fuchs Public Relations AG
Frau Michaela Eichner
Paul-Heyse-Straße 29
80336 München
+49-89-58978714
E-Mail senden
PRESSEKONTAKT
Bitdefender GmbH
Andrei Taflan
Zuständigkeitsbereich: PR Coordinator
24 Delea Veche Street, Sector 2
024102 Bukarest
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER BITDEFENDER®

Bitdefender ist Hersteller einer der weltweit schnellsten und effektivsten Produktserien für international zertifizierte Internet-Sicherheits-Software. Seit dem Jahr 2001 ist das Unternehmen immer wieder ein innovativer Wegbereiter der Branche, ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Fink & Fuchs Public Relations AG
Mit über 25 Jahren Erfahrung ist Fink & Fuchs Public Relations für Unternehmen und Verbände der strategische Partner in allen Fragen der erfolgreichen Markenführung. Die Berater der Kommunikationsagentur sind Experten ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Bitdefender GmbH
Lohbachstrasse 12
58239 Schwerte
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG