VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Birgit Langer - Glaub an deine Träume

Mit bewundernswerter Konsequenz hat BIRGIT LANGER ihr Ziel, eine Solokarriere einzuschlagen, verfolgt und steht heute nicht am Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn, sondern mittendrin.
(PM) Köthen, 17.08.2010 - Mit neuem Team, neuem Konzept und neuem Sound präsentiert sich BIRGIT LANGER selbstbewusst, zielstrebig und modern. Ein erstes Glanzlicht auf ihrem Solokarriereweg setzt nun ihr erstes, am 20. August 2010 erscheinendes Studioalbum „Glaub’ an deine Träume". Passender könnte ein Albumtitel nicht gewählt sein, gilt doch diese Aussage bereits als Lebensmotto für

BIRGIT LANGER. Dazu Birgit: „Ich habe immer ganz fest an meine Träume geglaubt. Ganz besonders, nach dem Ausstieg bei Fernando Express. Meine Hoffnungen waren groß, als Solokünstlerin im Deutschen Schlager, Fuß zu fassen. Als Selbstverständlichkeit, habe ich alles was bis heute passiert ist, nicht gesehen. Man braucht viel Energie und Leidenschaft und vor allem Menschen, die zu einem stehen und den Weg mitgehen. Sowohl meine Gefühlswelt als auch meine Empfindungsregungen waren und sind extrem vielseitig und regieren mich in positiver Hinsicht, bei all meinem tun."

Und so offenbart sich auf dieser neuen CD gleichsam ein ganzes Kaleidoskop an Emotionen und Stimmungen. Angefangen vom lebensbejahenden „Tränen die du lachst" bis zum selbstbewusstseinsfördernden Titel „Ich tu was ich tun muss (alle Worte sind gesagt)", besingt BIRGIT LANGER verschieden Thematiken, bedient sich vieler kleiner Geschichten aus dem Leben und greift im niveauvollem Stil nachvollziehbare Botschaften und Lebenserfahrungen auf, um einen möglichst authentischen Einblick ihrer formalen und inhaltlichen Freiheit zu vermitteln. Die Liebe ist dabei ein dominierendes Thema und wird in vielen Titeln abwechslungsreich in all ihren Facetten und Schattierungen besungen. Zeigt sich BIRGIT LANGER in der hinreißend gefühlvollen Ballade „Du bist mir passiert" (im Übrigen von Birgit Langer selbst geschrieben) als hoffnungslose Romantikerin, die sich der Magie einer Liebesnacht nicht entziehen kann, sprüht das schwungvolle „Frag doch die Sterne" nur so vor astrologischem Witz und Übermut. Der überzeugend glaubwürdig interpretierte Titel „Jeder Tag ist wie ein kleines Leben" beschreibt voller Zärtlichkeit die Liebe als eine Kraft, die das Leben verändern kann, während im absolut tanzbaren „Irgendwie unendlich" kess der Typ Traumann ironisiert wird, der eigentlich doch nur unnahbar und unverbindlich ist. Ob das die Sehnsucht nach Urlaub im temporeichen „7 Tage Sonne", ob Hoffnung und Wünsche im unmittelbar eingängigen „Glaub an deine Träume" oder Glücksgefühle und Anbetung in „Schmetterling d´amour", das durch seine dynamische Ausrichtung einen bemerkenswert starken Eindruck hinterlässt – BIRGIT LANGER meistert jede musikalische Herausforderung und beherrscht souverän jede textliche Nuance. Neben dem ungemein hitverdächtigen „Komm und fang mit mir den Sonnenschein", das als zweite Radiosingle bereits nach kurzer Zeit beachtliche Erfolge verbuchen konnte und einer von vier deutschen Wettbewerbstiteln zum Finale des „Grand Prix der Volksmusik 2010" ist, markiert insbesondere der Titel „Champagner zum Frühstück" einen Höhepunkt des Albums. Mit großem Melodiebogen und morgendlicher Sanftheit schuf Tommy Mustac eine Komposition, die zum aufwachen schön ist. Untermalt mit leisen Worten voller poetischer Melancholie, Träumerei und Wünschen, zelebriert „Champagner zum Frühstück" den perfekten Morgen bzw. hofiert den kommenden Tag. Dank der unverwechselbaren Stimme von BIRGIT LANGER, wird dieser Titel zum unvergesslichen Hörereignis und findet hoffentlich bald einen festen Platz im morgendlichen Radioprogramm.

Fazit:
„Glaub’ an deine Träume" – das ist zeitgemäßer deutscher Schlager in Perfektion. Gemeinsam mit dem Komponisten und Produzenten Tommy Mustac und dem Textdichter Marc Hiller, ist BIRGIT LANGER ein ganz großer erster Wurf ihrer noch jungen Solokarriere gelungen. Dazu Birgit: „Ich kann es immer noch nicht glauben. Mein erstes Album, mit solch tollen Songs in den Händen zu halten, macht mich wahnsinnig stolz und dankbar zugleich. Für mich erfüllt sich ein Jugendtraum. Endlich kann ich zeigen, was in mir steckt und was mich wirklich bewegt. Ich hoffe sehr, dass ich auch weiterhin mit meiner Musik die Herzen der Menschen treffe. Die Spannung auf das was kommt ist groß, meine Freude noch viel größer".

EMI Music Germany (Electrola) veröffentlicht das Album „Glaub’ an deine Träume" am 20. August 2010.
Quelle: Emi Music

Weitere Informationen unter: www.birgitlanger.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG