VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ICCOM International GmbH
Pressemitteilung

Erfolgsunternehmen Natur

(PM) , 10.03.2009 - Was können Top-Manager von einer Ameisenkolonie lernen? Spannende Einblicke dazu gibt es am 01. April 2009 auf dem Querdenker-Tag und führenden Wirtschaftsbionik-Kongress der Ludwig-Maximilians-Universität München und des QUERDENKER-CLUBs im GATE bei München. Das Motto der Veranstaltung lautet „Mit Bionik zu Business-Excellence: Wie Sie vom erfolgreichsten Unternehmen aller Zeiten – der Natur – profitieren!“
Mutter Erde ist uns in vielen Dingen ein Vorbild. Innovationen wie die künstliche Haifischhaut für besonders reibungsarme Flächen ebenso wie unbenetzbare und selbstreinigende Oberflächen durch den berühmten Lotus-Effekt haben den technischen Fortschritt in großen Schritten voranschreiten lassen. Aber auch für unternehmerisches Denken und wirtschaftliches Handeln finden sich in der Natur zahlreiche inspirierende Modelle. Was zum Beispiel bringt bestimmte Fischschwärme dazu, sich ohne Leitfische oder Hierarchien wie ein riesiger Organismus zu bewegen und damit eine Größe vorzutäuschen, die überlebenswichtige Vorteile bringt?
Faszinierende Perspektiven und Impulse dazu werden auf dem Querdenker-Tag und führenden Wirtschaftsbionik-Kongress der Ludwig-Maximilians-Universität München und des QUERDENKER-CLUBs am 1. April 2009 im Garchinger Technologie- und Gründerzentrum (GATE) bei München geboten. Präsentiert werden u.a. folgende Themen:

- „Lernen von der Natur – Bionik im Management“ von Dr. Matthias Nöllke, Bestseller- Autor und Wissenschaftsjournalist

- „Organisation im Insektenstaat“ von Dr. Volker Witte, Lehrstuhl für Verhaltensökologie der LMU München

- „Führung neu leben – Über Musterbrüche und frei atmende Organisationen“ von Dr. Stefan Kaduk und Dr. Dirk Osmetz, Universität der Bundeswehr München, Fakultät Wirtschaft- und Organisationswissenschaften, Institut für Personal- und Organisationsforschung, Autoren des Buches „Musterbrecher“

- „Bionik – der Nutzen interdisziplinärer Kooperation“ von Dr. Rainer Erb, Geschäftsführer BIOKON (Bionik-Kompetenz-Netz), Gesamtprojektleiter der BIONA Projekte

- „Selbstorganisation als Leitidee für die Gestaltung des Masterstudiengangs Applied Knowing“ von Dr. Hermann Klinger, Festo AG & Co KG, Initiator und Direktor des Festo Program für Applied Knowing

- „Evolutionäres Management – Auf dem Weg in eine neue Welt“ von Kurt G. Blüchel, Wissenschaftsjournalist und Buchautor (Faszination Bionik)

Unterstützt wird der Querdenker-Tag und Wirtschaftsbionik-Kongress u.a. von BIONA und BIOKON (Förderprojekte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Bionische Innovation für nachhaltige Produkte und Technologien). Veranstaltet wird das Event von der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kooperation mit dem QUERDENKER-CLUB.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter www.querdenker-welt.de/events/qtag/ oder www.wirtschaftsbionik.de

Über das Projekt

„Bionik im Business“ ist ein Projekt der Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ziel ist es, durch interdisziplinären Austausch und Zusammenführung von Forschern und Führungskräften erfolgreiche Lösungswege der Natur zu präsentieren, in die praktische Anwendung in Unternehmen zu bringen und weitere Forschung zu initiieren. Der Kongress ist neben weiteren Seminaren und Workshops im Rahmen des Projektes eine Veranstaltung der Wissenschaftlichen Weiterbildung der LMU München. www.wirtschaftsbionik.de

Über den QUERDENKER-CLUB

Der QUERDENKER-CLUB hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit alle QUERDENKER zu vernetzen und eine führende Networking-Plattform zum virtuellen und persönlichen Gedankenaustausch zur Verfügung zu stellen. Im Business-Netzwerk XING zählt der QUERDENKER-CLUB inzwischen bereits mehr als 48.000 Mitglieder und ist damit das weltweit größte Online-Forum für QUERDENKER und einer der wichtigsten Wirtschaftsclubs im deutschsprachigen Raum. "Unser Kopf ist rund, damit das DENKEN die Richtung ändern kann!" heißt das Motto des QUERDENKER-CLUBS. Der QUERDENKER-CLUB organisiert regelmäßige Club-Veranstaltungen mit herausragenden Referenten und verlegt zudem das QUERDENKER-MAGAZIN.

Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter:
www.querdenker-welt.de oder per Mail an presse@querdenker-welt.de

Pressekontakt:
Sylvia M. Gerber
ICCOM International GmbH
fon: 0 89.12 23 89.2 20
fax: 0 89.12 23 89.2 00
mail: presse@querdenker-welt.de

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ICCOM International GmbH
Landsberger Straße 110
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG