VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Pressemitteilung

BioLogik: Naturgesetze der Führung

Umfragen nach den Kriterien der Arbeitszufriedenheit bestätigen immer wieder dasselbe Muster. Weit vor Geld komme der Wunsch nach Verantwortung, "etwas bewegen zu können", nach einem Team guter Kollegen und nach Anerkennung durch die Vorgesetzten.
(PM) Frankfurt am Main, 02.08.2010 - In den Beziehungen der Mitarbeiter untereinander und zu den Vorgesetzten lässt sich jedoch noch viel verbessern und gerade die Qualität dieser Beziehungen entscheidet über das Engagement der Mitarbeiter und ihre Bindung an das Unternehmen. "Bindung", so die Experten des Instituts für BioLogik in Heidelberg, "ist das lustvolle Gefühl der Zugehörigkeit, das man als Belohnung für eine erfolgreiche Teamarbeit empfindet." Nach dem verhaltensökologischen Gleichgewicht arbeitet jemand genau so viel, wie er durch Anerkennung Lust empfindet. Je mehr Anerkennung jemand bekommt, umso stärker ist seine Arbeitsmotivation.

Das neue Seminar BioLogik: Naturgesetze der Führung setzt diese wissenschaftliche Erkenntnis in die Praxis um und stellt die erfolgreiche Mitarbeiterführung in Serviceabteilungen in den Mittelpunkt. Das Seminar der DEUTSCHEN KONGRESS unterstützt Führungskräfte dabei, Naturgesetze für gemeinsames
Handeln im Unternehmen zu erkennen, mit der Bindungsformel zu arbeiten und die Mitarbeitermotivation zu verbessern, sowie als echter Beziehungsmanager positiv auf die Teamleistung einzuwirken.

Mit praktischen Übungen und zahlreichen Fallbeispielen erarbeiten sich die Teilnehmer unter Leitung des Verhaltenswissenschaftlers Dr. Klaus Dehner, Geschäftsführer, Institut für BioLogik die Techniken und Methoden, mit denen sie speziell als Leiter von Serviceabteilungen das Beziehungsmanagement verbessern und die Organisation des gemeinsamen Handelns stärken können. In erfolgreichen Teams, sollte schließlich äußerer Druck nicht – wie das noch zu oft geschieht – ein Gegeneinander innerhalb des Teams auslösen. Vielmehr geht es für die Leiter darum, die Zusammenarbeit der Mitarbeiter vor Ort zu stärken und die darin liegenden Synergiepotenziale für das Unternehmen zu aktivieren und für den gemeinsamen Erfolg zu nutzen.

Seminartermine:
26. Oktober 2010 in Stuttgart / 07. Dezember 2010 in Köln
(Weitere Termine auf Anfrage)

Die Seminargebühr beträgt 1.195,-. Euro. Bei Anmeldung bis zum 31.08.2010 nur 1.095,- Euro.

Weitere Informationen unter www.deutsche-kongress.de/biologik
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Frau A. Pape
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt
+49-69-63006900
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEUE DEUTSCHE KONGRESS GMBH

DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkaräti¬gen B2B-Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch. www.deutsche-kongress.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG