VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Leiber GmbH
Pressemitteilung

Bierhefe steigert Vitalität und Abwehrkräfte bei Pferden

Pferde sind in Zucht, Sport und Alltag vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Die neue Broschüre "Leiber BT-Bierhefe für Pferde" informiert darüber, wie mit Bierhefe die Fitness der Tiere erhalten werden kann.
(PM) Bramsche, 18.08.2011 - Pferden wird in vielen Situationen besondere Leistung abverlangt - sei es im Pferdesport, in der Zucht oder auch in Stresssituationen wie Haarwechsel oder Transport. Pferdebesitzer können ihre Tiere dann über die Fütterung effektiv unterstützen. Insbesondere die Zufütterung von Bierhefe steigert Leistungsfähigkeit, Vitalität und Abwehrkräfte und kann so zur Gesunderhaltung der Tiere beitragen. Die neue Broschüre "Leiber BT-Bierhefe für Pferde" informiert über Wirkungsweise und Anwendungsmöglichkeiten von Bierhefe in der Pferdefütterung.

Bierhefe mit wertvollen Inhaltsstoffen wie B-Vitaminen, Aminosäuren, essentiellen Fettsäuren und Spurenelementen unterstützt wirkungsvoll den Stoffwechsel des Pferdes. Entscheidend für die Wirksamkeit einer Futtermischung ist jedoch nicht nur die Summe der Nährstoffe, sondern deren Kombination und Bioverfügbarkeit. In diesem multibiotischen Effekt (Multibiotic Power) liegt die spezielle Stärke des Naturprodukts Bierhefe.

Insbesondere die Zellwände der Bierhefe zeigen vielfältige Effekte: „Die Hefezellwand kann von den körpereigenen Enzymen im Magen-Darm-Trakt nicht abgebaut werden und liefert so der positiven Begleitflora Nahrung. Das stärkt das Darmgleichgewicht“, erläutert Dr. Veronika Ebbeskotte vom Leiber Technical Service die Besonderheit der Bierhefe. „Zudem lagern sich die Hefezellwände an der Darmschleimhaut an und verstärken sie. Dieser Biofilm schützt die Darmschleimhaut“, führt Ebbeskotte weiter aus. Die Hefezellwände seien in der Lage, pathogene Keime und Mykotoxine abzufangen und zu inaktivieren.

Leiber BT-Bierhefe besteht aus Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae), die an die Trägersubstanz Biertreber gebunden wird. „Diese Methode ermöglicht es, ein äußerst schonendes, patentiertes Trocknungsverfahren anzuwenden“, begeistert sich Ebbeskotte. „Dadurch werden die empfindlichen Inhaltsstoffe der Bierhefe optimal geschützt.“

Die Expertin empfiehlt grundsätzlich als Prophylaxe gegen Mangelerscheinungen eine dauerhafte Zufütterung von Bierhefe in mittlerer Dosierung zum Erhalt der Vitalität und Fitness des Pferdes. Bei speziellen Anforderungen, beispielsweise an Sport- oder Zuchtpferde, sollte kurmäßig höher dosiert werden.

Die aktuelle Broschüre "Leiber BT-Bierhefe für Pferde“ kann beim Leiber-Kundenservice unter 05461-9303-751 bzw. unter info@leibergmbh.de unter dem Stichwort "BT Pferd" angefordert werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Leiber GmbH
Herr Nikolaus Jungbluth
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
+49-5461-9303-16
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEIBER GMBH

Die Leiber GmbH ist einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten weltweit. Mit innovativen biotechnologischen Verfahren wird der natürliche Rohstoff Bierhefe zu hochwertigen Erzeugnissen verarbeitet, die in den Bereichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG