VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bier-Deluxe GmbH
Pressemitteilung

Bier Abseits des Mainstreams

Im Ausland haben sich Craft Biere schon längst etabliert aber auch deutsche Verbraucher entdecken zunehmend die Welt der Craft und Edelbiere.
(PM) Berlin, 14.02.2013 - Der pro Kopf Bierverbrauch in Deutschland ist seit Jahren rückläufig. Waren es vor ein paar Jahren noch deutlich über 110l pro Person pro Jahr sind es mittlerweile nur noch knapp 100l. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Es liegt zumindest nicht daran, dass es in Deutschland schlechtes Bier gibt. Dies wird schon allein durch das Reinheitsgebot verhindert. Es liegt viel mehr daran, dass die großen Innovationen auf dem Biermarkt in den letzten Jahren ausblieben. Grundsätzlich unterscheiden sich die Biere nicht mehr stark voneinander. Geschmacklich sind es nur noch Nuancen die unterschiedliche Pilsbiere voneinander unterscheiden. Zahlreiche Tests zeigen, dass Verbraucher bei Blindverkostungen nicht mehr unterscheiden können ob es sich um ein Radeberger, Warsteiner oder Berliner Pilsener Bier handelt. Wie reagieren die Hersteller darauf? Sie versuchen entweder mit Rabattaktionen oder mit noch bunteren Flaschen ihr Bier zu vermarkten. Mittlerweile werden 70% des Bieres mit Nachlass in Deutschland verkauft.

Die Lösung kann aber auch eine ganz andere sein nämlich Craft Bier. Hierbei handelt es sich um handwerkliche hergestellte Biere die sich geschmacklich stark von den massenproduzierten Bieren unterscheiden. In vielen Ländern wie den USA und Belgien beträgt der Craft Bier Anteil am gesamten Biermarkt schon 6% und gewinnt immer weiter an Popularität. Mit dem Craft Bier Trend entdecken Verbraucher auch immer neue Bierarten. Großer Beliebtheit in den USA erfreut sich beispielsweise das India Pale Ale. India Pale Ale (IPA) Biere zeichnen sich vor allem durch den dominanten Hopfengeschmack aus. Die IPAs wurden erstmals im 19 Jahrhundert in England gebraucht um sie für die Verschiffung nach Indien haltbar zu machen. Denn durch den starken Hopfen- und Alkoholanteil wurde gewährleistet, dass das Bier auf dem Weg nach Indien nicht schlecht wurde. Aber auch dunkle Stout und Porter Biere erleben eine neue Renaissance.

Leider sind die Bierstile den meisten deutschen Verbrauchern völlig unbekannt auch wenn hier in Deutschland die Nachfrage danach steigt befindet sich der Craft Bier Markt in Deutschland doch noch in den Kinderschuhen. Für Brauereien ist der Craft Bier Markt aber durchaus interessant. Denn ein Craft Bier kann auch schon mal 20 oder 30€ pro Flasche kosten. Rechtfertigen lässt sich dieser Preis durch eine limitierte Auflage der Biere und die Verwendung von besonderen Malz- und Hopfenarten. Bier positioniert sich damit als interessante Alternative zu Wein. Vor allem hat Bier aber auch ein wesentlich breiteres Geschmacksportfolio als etwa Wein. Daher eignet sich Bier auch hervorragend um es mit Essen zu kombinieren.

Wer die Welt der Craft Biere einmal entdecken möchte wird in ausgewählten Bier Onlineshops fündig und kann da das Bier Online kaufen. Einer der größten Biershops Online ist www.Bier-Deluxe.de. Hier dreht sich alles um die fantastische Welt der Craft Biere.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bier-Deluxe GmbH
Herr Guido Lange
Großschulzendorfer Str. 14
14974 Ludwigsfelde
+49-3378-523 98 68
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BIER-DELUXE.DE

Bier-Deluxe.de ist der exklusive Online Shop rund um Edel- und Craft Bier
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bier-Deluxe GmbH
Großschulzendorfer Str. 14
14974 Ludwigsfelde
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG