VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
VSRW-Verlag GmbH
Pressemitteilung

Betriebsprüfung bei einer GmbH - Womit GmbH-Geschäftsführer rechnen müssen

(PM) , 01.04.2009 - Wenn die Betriebsprüfer des Finanzamts sich bei einer GmbH anmelden, sollte der Geschäftsführer gut vorbereitet sein. Worauf es den Prüfern ankommt, erfahren GmbH-Chefs auf dem 2. GmbH-Geschäftsführer-Tag am 6. Mai 2009 in Köln.

Als Folge der stetig zunehmenden Verschuldung des Staates müssen Steuerzahler sich darauf einstellen, dass der Fiskus konsequenter als bisher die Steuern eintreibt. Davon werden auch GmbH-Unternehmen nicht verschont bleiben. Welche Prüfungsschwerpunkte legen die Betriebsprüfer bei einer GmbH? Wie sind insbesondere Leistungsvergütungen zwischen der GmbH und ihren Gesellschaftern zu vereinbaren, wenn verdeckte Gewinnausschüttungen vermieden werden sollen?
Diese Fragen beantwortet Dipl.-Volkswirt Ulrich Lichtinghagen, Rechtsanwalt bei DHPG Dr. Harzem und Partner KG, Bergisch Gladbach, auf dem 2. GmbH-Geschäftsführer-Tag am 6. Mai 2009 im Kölner Maternushaus.
Neben diesem Thema bietet die Veranstaltung eine Fülle weiterer aktueller und speziell für GmbH-Geschäftsführer hochinteressanter Vorträge. Die Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen und Pausengetränken beträgt 129,- Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos unter www.gmbhchef.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
VSRW-Verlag GmbH
Rolandstraße 48
53179 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG