VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ASTRUM IT GmbH
Pressemitteilung

Visit.net erfasst Besuche mit Passleser

(PM) , 11.08.2008 - ERLANGEN 08/08 – Visit.net, die effektive Besucherverwaltung der Astrum IT GmbH, über-nimmt in der neuen Version mithilfe eines Passlesers Vor- und Nachnamen von Besuchern aus europäischen Reisepässen, Personalausweisen oder Führerscheinen. Durch den angeschlosse-nen Passleser und die automatische Dateneingabe lassen sich Besuche sekundenschnell begin-nen oder beenden und werden sicher dokumentiert.

Die Anschaffung von Visit.net mit einem Passlesegerät lohnt sich für alle Unternehmen, Ämter und Behörden, mit erhöhtem Sicherheitsbedarf. Der Empfang von Besuchern ist in Visit.net auch mit Barcode- und Zutrittskontrollsystemen schnell und einfach zu gestalten.

Weitere sicherheitsrelevante Neuerung ist die Dokumentenzentrale. Sie ermöglicht es, Sicher-heitshinweise oder auch Standortpläne zu hinterlegen. An einzelne Besuchsvorgänge können jetzt ebenfalls Dateien angehängt werden. Die neue Systemdiagnose kommt Administratoren zugute. Sie gibt Aufschluss über den Zustand der Datenbank und überprüft die Einstellungen des Systems.

„Seit 15 Jahren sind wir Partner der Werkschützer. Der hektische Alltag an den Pforten und die hohen Sicherheitsauflagen sind uns nach 300 Installationen bestens bekannt. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir Visit.net nach deren Bedürfnissen entwickelt,“ so Walter Greul, Geschäftsführer der Astrum IT.

Rund 5 000 Personen, LKWs und PKWs werden täglich über die Systeme der Astrum IT an- und abgemeldet. Visit.net ist in Zeit- und Zutrittssysteme integrierbar sowie mit modernen Sicher-heitslösungen wie Personalausweisscannern, Unterschriftenpads und Barcodelesern einsetzbar. Vertrieben wird das Produkt über die Bosch Sicherheitssysteme GmbH und im Direktvertrieb.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ASTRUM IT GmbH
Am Wolfsmantel 46
91058 Erlangen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG