VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Büro für Bildung & Kommunikation
Pressemitteilung

Bessere Menschenkenntnis durch Gesichterlesen

In einem Seminar von ErfolgsCampus lernen die Teilnehmer, schnell zu erfassen, wie ihnen unbekannte Menschen „ticken“.
(PM) Frankfurt, 14.08.2009 - Was für ein „Typ“ ist mein Gegenüber? Was ist ihm wichtig und über welchen Draht kann ich ihn erreichen? Vor solchen Fragen stehen wir im Alltag oft, wenn wir Menschen erstmals treffen – beruflich und privat. Und oft wünschen wir uns dann eine Art Kompass, der uns hilft, andere Menschen richtig einzuschätzen. So zum Beispiel als Verkäufer, wenn wir einen potenziellen Neukunden erstmals treffen. Oder als Firmeninhaber oder Personalleiter, wenn wir uns in einem Bewerbungsgespräch ein erstes Urteil über unser Gegenüber bilden müssen. Oder in unserer Freizeit, wenn wir eine Person für uns gewinnen möchten.

Ein solches Hilfsinstrument ist das sogenannte Geschichterlesen, bei dem anhand unveränderlicher Körpermerkmale von Menschen, Rückschlüsse auf deren potenzielle Eigenschaften gezogen werden. Wie das Gesichterlesen funktioniert, das können interessierte Personen im Seminar „Bessere Menschenkenntnis durch GesichterLesen“ erfahren, das das Trainings- und Beratungsunternehmen ErfolgsCampus, Stuttgart/Frankfurt am Main, am 10. Oktober in Oberursel bei Frankfurt veranstaltet.

In dem eintägigen Seminar erläutert der Inhaber von ErfolgsCampus, Kurt-Georg Scheible, den Teilnehmern unter anderem die Wurzeln des Gesichterlesens. Außerdem illustriert der Autor des Buchs „Menschenkenntnis“ (erschienen Cornelsen Verlag Scriptor, August 2009) ihnen an konkreten Beispielen, welche Informationen man über eine Person anhand von deren Körpermerkmalen gewinnen kann. Scheible erklärt darüber hinaus, auf welche persönlichen Eigenschaften zum Beispiel ein markantes Kinn oder die verschiedenen Falten in der Augenpartie einer Person hindeuten. Er zeigt den Teilnehmern auch, wie sie das intuitive Erfassen von Menschen im Alltag trainieren können; des Weiteren gibt er ihnen Interpretationsschemata an die Hand, die ihnen helfen, schnell zu erkennen: Was für ein Typ steht mir gegenüber? Intensiv geht Scheible aber auch darauf ein, wo die Grenzen des Gesichterlesens liegen und worauf man achten sollte, um Personen nicht vorschnell in Schubladen zu stecken, aus denen es kein Entrinnen mehr gibt.

Die Teilnahme am Seminar „Bessere Menschenkenntnis durch GesichterLesen“ kostet 390 Euro (+ MwSt.). Nähere Infos erhalten Interessierte bei ErfolgsCampus (Internet: www.erfolgscampus.de;Tel. 0711/222 54 478; E-Mail: info@erfolgscampus.de). Weitere Seminare zum Thema GesichterLesen finden am 23. Januar 2010 in Frankfurt und am 20. März 2010 in München statt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Büro für Bildung & Kommunikation
Bernhard Kuntz
Eichbergstraße 1
64285 Darmstadt
+49-6151-896590
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ERFOLGSCAMPUS - SCHEIBLE

Der Unternehmensberater sowie Managementtrainer und -coach Kurt-Georg Scheible, Frankfurt am Main/Göppingen bei Stuttgart, unterstützt Inhaber sowie Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Büro für Bildung & Kommunikation
Eichbergstraße 1
64285 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG