VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Business Doctors GmbH
Pressemitteilung

Besser braungebrannt als ausgebrannt

Stress- und Burnoutprävention im Urlaub, aber richtig. Das 12 Punkteprogramm der Business Doctors für richtige Erholungsphasen und stressfreie Urlaube.
(PM) Graz, 21.08.2010 - Besser braungebrannt als ausgebrannt. Dieser Satz soll für unsere zunehmend stress- und burnoutbelastete Gesellschaft zum Leitmotiv für diesen Sommer erhoben werden. Angesichts der Tatsache, dass sich seit den 90er Jahren die Zahl der Erkrankungen auf Grund von Stress und Überforderung verdoppelt hat, kommt einer sinnvollen Stress- und Burnoutprävention immer größere Bedeutung zu. Dazu gehört in jedem Fall der nötige Urlaub um die Batterien wieder aufzuladen. Um diese Zeit auch optimal zu nutzen, sollte man es richtig angehen und versuchen, gerade beim Urlaub Stress zu vermeiden.
Bezugnehmend auf ihre berufsgruppenspezifischen Stress- und Burnoutstudien, die von den Business Doctors mit Gallup Karmasin durchgeführt wurden, entwickelten die Business Doctors mit ihren Experten ein 10 Punkteprogramm unter dem Titel „Besser braungebrannt als ausgebrannt“, um die Sommer-, Sonnen- und Urlaubszeit zur optimalen Stress- und Burnoutprävention zu nutzen.

Lade Deine Batterien in der Sonne auf, aber richtig:

· Bereite den Urlaub, den Badeausflug, das Sonnenbad in Ruhe vor. Plane gemeinsam mit Partnern und Kindern, denn das erspart in weiterer Folge Enttäuschung und Stress.
· Fahre nicht, wenn alle fahren und wo alle fahren.
· Mach mal Pause und relax.
· Entspanne Dich vor dem Sonnenbad.
· Setze Dich nicht zu lange der prallen Sonne aus, das stresst. Nimm auf jeden Fall das richtige Sonnenschutzmittel für Deinen Hauttyp, denn ein Sonnenbrand stresst und kann Dir Deinen Urlaub gehörig verpatzen.
· Vitamin D wird durch Sonnenbestrahlung produziert, es hilft bei der Stressprävention und hebt die Stimmung – aber nur in vernünftigen Dosen.
Auch im Schatten wird es produziert und Du wirst braun.
· Denke daran, dass Du Akklimatisationszeiten brauchst, wenn Du ans Meer fährst, also lass Dir Zeit.
· Nimm ruhig Deinen Laptop und das Handy mit, aber lass Dich nicht davon tyrannisieren.
· Sage denen im Büro nicht, wo Du bist, andere haben auch Urlaub.
· Mache auch Sport und Bewegung, aber nur soweit es Dir Spaß macht. Zuviel Zwang und Quälen beim Sport führt zum genauen Gegenteil eines erholsamen Urlaubs, es stresst.
· Iss, was Dir schmeckt, aber mit Maß und Ziel.
· Schlafe viel und ausgiebig, aber richtig.

Wenn Du diese Regeln befolgst, kommst Du braungebrannt, aber nicht ausgebrannt aus Deinem wohlverdienten Urlaub, gleichgültig ob es ein verlängertes Wochenende war, oder ob Du Dir eine längere Auszeit gegönnt hast. Du wirst entspannt und richtig erholt sein und der Job macht wieder Spaß. Merke, je kürzer Dein Urlaub ist ,desto wichtiger ist es die Regeln zu bevolgen.

Weitere Informationen zu den Stress- und Burnoutpräventionsprogrammen, sowie Zahlen, Daten und Fakten zu den berufsgruppenspezifischen Stress- und Burnoutstudien, sowie zu den Bereichen „Prävention als Wirtschaftsfaktor“ können Sie unter www.business-doctors.at abrufen.
Hilfestellungen und einen Begleiter durch den täglichen Wahnsinn von Stress und Burnout können Sie als kostenfreien Vorabdruck unter dem Titel Don’t Panic: Du bist nicht allein unter www.business-doctors.at/panic/index.html abrufen.
PRESSEKONTAKT
Business Doctors GmbH
Herr Franz Karl Daublebsky
Prenterweg 9
8045 Graz
+43-676-4211727
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUSINESS DOCTORS

Die Business Doctors sind Vordenker und Wegbereiter in den Bereichen Marketing, Social- und Gesundheitsmarketing mit dem Spezialthema Prävention (z.B. Burnout). Einer der ersten Herausforderungen war es, den Weltkongress "Humanity in ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Business Doctors GmbH
Prenterweg 9
8045 Graz
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG