VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gerd Kemnitz - Büro für Baufinanzierungen
Pressemitteilung

Online-Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

(PM) , 08.06.2009 - Das Interesse an Informationen zu Berufsunfähigkeitsversicherungen ist hoch. Doch ein aussagekräftiger Online-Vergleich ist im Internet nur schwer zu finden. Mit dem qualitativ hochwertigen Vergleich auf dem Informationsportal unter www.berufsunfaehigkeitsversicherung-sofort-vergleich.de können sich interessierte Verbraucher sowohl über Beiträge als auch über die Versicherungsbedingungen verschiedener Tarife informieren.

Fast jedem Berufstätigen ist bewusst, dass eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung heute zu den wichtigsten Versicherungen zählt. Sie soll die vereinbarte monatliche Rente zahlen, wenn die versicherte Person ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann.

Doch eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung zeichnet sich nicht nur durch einen niedrigen Beitrag, sondern vor allem durch gute Versicherungsbedingungen aus. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem Verzicht auf abstrakte Verweisung und dem verkürzten Prognosezeitraum zu. Auch auf den verschiedensten Internetportalen und Ratgeberseiten sind zahlreiche allgemeine Informationen und Tipps zu Berufsunfähigkeitsversicherungen zu finden.

Aber einen echten Online-Vergleich, mit dem der interessierte Verbraucher sowohl die Beiträge als auch die Versicherungsbedingungen der Tarife verschiedener Versicherungsgesellschaften online vergleichen kann, sucht man meist vergebens. Zweifellos ist die Programmierung eines solchen Online-Vergleichs sehr aufwendig und komplex. Denn der Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht nur vom Eintrittsalter und Geschlecht der zu versichernden Person sowie der gewünschten BU-Rente und Versicherungs-/Leistungsdauer abhängig, sondern ganz besonders auch vom ausgeübten Beruf. So hat jede Versicherungsgesellschaft ihren eigenen Berufsrisikokatalog und berücksichtigt darin, dass z.B. ein Maurer ein deutlich höheres BU-Risiko hat als ein Arzt. Und viele Gesellschaften differenzieren noch weiter und ordnen z.B. dem "Arzt für Allgemeinmedizin" eine günstigere Risikoklasse (und damit auch einen niedrigeren Beitrag) als dem "Arzt für Chirurgie" zu.

Dies macht eine Online-Berechnung zwar schwierig aber nicht unmöglich. Mit dem Online-Vergleich auf www.berufsunfaehigkeitsversicherung-sofort-vergleich.de kann jeder interessierte Endverbraucher die Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung verschiedener Versicherungsgesellschaften berechnen und anschließend auch die Versicherungsbedingungen vergleichen - und dies unter Berücksichtigung der ausgeübten beruflichen Tätigkeit. Hierzu wurden über 2000 Berufsbezeichnungen hinterlegt, aus denen der User auswählen kann. Dies ermöglicht eine hohe Genauigkeit der Berechnungen und einen aussagekräftigen Vergleich.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gerd Kemnitz - Büro für Baufinanzierungen
Bachgasse 1a
9366 Stollberg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG