VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Berufsbegleitendes Seminar für ganzheitliche Gebäudesanierung - jetzt im Haus der Technik (HDT) in Essen

Am 04. Februar 2013 beginnt ein AZWV/AZAV-zertifizierter Lehrgang „Qualifizierte Fachkraft für ganzheitliche Gebäudesanierung“. Die Teilnahme kann finanziell gefördert werden (Bildungsprämie, Bildungsgutschein).
(PM) Essen, 18.01.2013 - Qualifizierte Fachkräfte für die Gebäudesanierung planen ganzheitliche energetisch sinnvolle Gebäudesanierung und begleiten die Umsetzung. Nach den jeweiligen Anforderungen der Kunden und der Gebäude wird ein individuelles und ganzheitliches Konzept erarbeitet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Gebäude in Zukunft effizient instand gehalten und genutzt werden können. Dabei werden Kunden auch zum Einsatz alternativer und wirtschaftlicher Techniken bei Modernisierung, Sanierung oder gewerblichen Investitionsvorhaben beraten.

Nach erfolgreichem Abschluss des gesamten Lehrganges können sich die Teilnehmer/-innen über einen Anschlusskurs zur Prüfung zum EU-zertifizierten oder öffentlich bestellten Gutachter vorbereiten. Hauptziel des gesamten Kurses ist es, eine unabhängige und ganzheitliche Sichtweise bei der Sanierung von Gebäuden sowohl aus technischer, wirtschaftlicher und juristischer Sicht zu bekommen.

Informationen dazu gibt es beim HDT und unter www.hdt-essen.de
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG