VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Berufsbegleitendes Seminar „Barrierefreies Bauen/Wohnen“ jetzt im Haus der Technik (HDT) in Essen

Am 04. März 2013 beginnt ein AZWV/AZAV-zertifizierter Lehrgang „Barrierefreies Bauen/Wohnen“. Die Teilnahme kann finanziell gefördert werden (Bildungsprämie, Bildungsgutschein).
(PM) Essen, 17.02.2013 - Nachhaltiges Bauen ist heute das Leitbild der Bauwirtschaft. In diesem Seminar wird erarbeitet, wie Gebäude sowohl unter ökologischen, als auch unter ökonomischen Gesichtspunkten erbaut und betrieben werden können. Das Ziel ist die Minimierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs in allen Lebenszyklusphasen.

Barrierefreiheit ist ein zentraler Pfeiler nachhaltigen Bauen und Wohnens. Maximale Barrierefreiheit ist daher ein entscheidendes Kriterium für die Nutzbarkeit eines Gebäudes.

In diesem Seminar werden allgemeine Kenntnisse zu den demografischen Grundlagen, Wohnbedarfen und Bewertungsgrundlagen vermittelt. Es werden die Grundlagen der Barrierefreiheit erläutert sowie verschiedene Konzepte vorgestellt und anhand eines konkreten Planungs- und Durchführungskonzeptes selbständig erarbeitet.

Weitere Informationen gibt es unter www.hdt-essen.de/web
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG