VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Träumerei GmbH
Pressemitteilung

Eine neue berufliche Herausforderung finden – vielleicht im Bereich der Kosmetik?

(PM) München, 25.03.2013 - Wer schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hat, selbständig zu arbeiten und interessiert ist, Körperpflege, Kosmetik und Wellness zu seiner beruflichen Aufgabe zu machen, oder eine Anstellung in einem neuen Fachgebiet zu finden, ist hier genau richtig.

Die entsprechende Ausbildung ist dafür natürlich Grundvoraussetzung. Diese bietet die bereits seit 24 Jahren bestehende und im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen gelegene Kosmetikschule Dirnbergermühle an. Durch die angebotenen Kurse von unterschiedlicher, überschaubarer Dauer wird man in die Lage versetzt, diesen Beruf auszuüben und erwirbt die Berechtigung, selbständig auf diesem Gebiet zu arbeiten. Nach einer anspruchsvollen theoretischen und vor allem praktischen Ausbildung wird dafür mit einer hausinternen Prüfung in dieser Kosmetikschule der Grundstein gelegt.

Für die ständige Erweiterung des beruflichen Wissens ist durch die zur Dirnbergermühle zugehörige Akademie gesorgt. Diese bietet die Möglichkeit, durch Teilnahme an Workshops, schriftliche Informationen und sogar persönliche Betreuung sein erworbenes Wissen ständig zu erweitern und neues Fachwissen auf dem Gebiet der Kosmetik-, Fußpflege- und Wellnessbranche zu erwerben.

In der Kosmetikausbildung kann man Hautwissen, Hygiene und Produktkunde erlernen. Wissen über Schönheitspflege, Maniküre, Visagistik und vorbeugende Medizin wird ebenfalls in der Kosmetikschule vermittelt. Zu weiteren speziellen Bereichen der Kosmetik, wie der kosmetischen Lymphdrainage erhält man in den verschiedenen Kursen ebenfalls Zugang.

Mit dem Begriff Kosmetik und Wohlfühlen ist meist der Gedanke an eine wohltuende Massage verbunden.
Massieren zu lernen gehört ebenfalls zum Ausbildungsprogramm der Dirnbergermühle. Wenn man in dieser Einrichtung massieren lernt, gehört die Vermittlung von Wissen über die menschliche Anatomie,Techniken und entsprechende Produkte dazu.

Massieren lernen demonstriert zunächst der Profi und danach werden Übungen an Modellen, meist anderen Kursteilnehmern, durchgeführt. Ganzkörpermassagen, die beispielsweise als Antistress-, Ayurveda-, Stempel-, oder Hot Stone- Massagen erlernt werden können, gehören zum Kursangebot. Massieren lernen heißt Kneten, Walken und Ausstreichen. Diese Grundbegriffe erlernt man in den verschiedenen Kursen, welche die Grundlage für weitere Behandlungsformen bilden. Auf diesem Wissen aufbauend, kann man eine ganze Reihe anderer Massagetechniken erlernen, die sich auf bestimmte Körperbereiche beziehen.

Das perfekt durchorganisierte Schulungsprogramm der Ausbildungsstätte Dirnbergermuehle garantiert Wissensvermittlung auf hohem Niveau und entspanntes Lernen in einer wunderschönen idyllischen Lage in Bayern.

Viele ehemalige Kursteilnehmer haben inzwischen erfolgreich nach dem Abschluss in der Dirnbergermuehle ihre eigenen Studios eröffnet oder sind zu bewährten Mitarbeiterinnen bei anderen Betreibern von Kosmetiksalons geworden. Das spricht für die Qualität der Dirnbergermühle. Mehr unter www.dirnbergermuehle.de/
PRESSEKONTAKT
Träumerei GmbH
Herr Rudolph Schlaflos
Sandweg 23
40213 Düsseldorf
+49-211-959871
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KOSMETIKSCHULE BARBARA UND MAXIMILIAN ZIEGLER

www.dirnbergermuehle.de Kosmetikschule Barbara und Maximilian Ziegler Dirnbergermühle 1 85126 Münchsmünster 0 84 02 / 93 98 31 0 84 02 / 16 98
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Träumerei GmbH
Sandweg 23
40213 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG