VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo International Inc.
Pressemitteilung

Berlucchi - Ein Glas Lebensfreude

Traubenprobennahme mit GPS, intelligente Pressen, zeitnahe Laborprüfung: Die Winzerkunst ist im Wandel. Seit über 40 Jahren sind Leidenschaft für und Verbundenheit mit der klassischen italienischen
(PM) www.mt.com, 30.07.2010 - Traubenprobennahme mit GPS, intelligente Pressen, zeitnahe Laborprüfung: Die Winzerkunst ist im Wandel. Seit über 40 Jahren sind Leidenschaft für und Verbundenheit mit der klassischen italienischen Winzermethode zusammen mit dem Einsatz modernster Technologien das Erfolgsrezept der Weine aus dem Hause Berlucci.

Präzisions-Weinanbau
Die Franciacorta in Norditalien ist ein Gebiet mit Moränenböden und eignet sich hervorragend für den Weinanbau. Dem jungen Weinmacher Franco Ziliani gelang hier in den 1960er Jahren ein hochwertiger Schaumwein - und damit war Casa Berlucchi geboren. In den folgenden 40 Jahren stieg der Marktanteil auf fast 30 %, und der Winzerbetrieb nimmt mit seiner klassischen italienischen Methode mittlerweile einen immer grösseren Stellenwert auf den internationalen Märkten ein.

Das Unternehmen vereinigt Tradition und Erfahrung mit modernsten Methoden und Technologien. Seit dem Jahrgang 2008 werden Berlucchis Weinberge nach den Methoden des ‚Präzisions-Weinanbaus’ bewirtschaftet. Nun ist eine genaue Vorhersage der Weinlese und der weiteren Verarbeitung der Trauben für die unterschiedlichen Produkttypen möglich. Diese Methode beinhaltet eine Kartierung der Landparzellen nach Bodentypen mittels Infrarotaufnahmen. Die Aufnahmen werden entsprechend der Farbe verarbeitet. Rote Bereiche kennzeichnen langsameres Wachstum nach der Pflanzenreife mit höherem Säure- und niedrigerem Zuckergehalt. Grüne Bereiche dagegen markieren Bereiche, in denen Trauben mit höherem Zuckergehalt und geringerem Ertrag wachsen. Auf Grundlage dieser Karten bewegt sich der Erntetechniker mit einem GPS-Handgerät durch die Reihen der Rebstöcke, bestimmt seine Position in Echtzeit und sammelt repräsentative Proben verschiedener Reifegrade. Die Trauben werden separat gepresst und vinifiziert. Das ergibt Weine mit überraschend unterschiedlichem Charakter, auch wenn sie von ein- und demselben Weinberg stammen. Diese Vorgehensweise stützt sich im Wesentlichen auf zwei kontinuierlich laufende Pressen. In jeder Pressstufe werden Vergleichswerte (Brix, Gesamtsäure, pH usw.) ermittelt, der Presssaft wird in verschiedene Tanks überführt, und nach Maischegärung unter Kühlung gelangt er dann in die Vinifikation.

Präzise Messungen
Das Analyselabor ist für die kombinierte Messung von Dichte und Brechzahl mit einem DR40 von METTLER TOLEDO ausgestattet. Das Gerät besticht durch seine einfache Bedienung und Zuverlässigkeit, wobei dank des eingebauten Peltier-Thermostats bereits kleinste Probenmengen für eine Analyse ausreichen. Neben der Bestimmung des Alkoholgehalts im Destillat und des Mostgewichts (Brix) können mit dem System noch weitere, für die Weinherstellung spezifische Parameter bestimmt werden, z. B. Babo-Grade, Alkoholgehalt nach Brechzahlbestimmung und Gesamt-Trockenextrakt aus der relativen Dichte. Das DR40 ist ein wertvolles, flexibel einsetzbares Gerät zur schnellen Ermittlung der wichtigsten Daten bei der Weinerzeugung.
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Herr Petter Taerbe
Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-9443385
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.

METTLER TOLEDO ist auf Präzisionsinstrumente für den professionellen Einsatz spezialisiert. Neben vielen anderen Einsatzbereichen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Nahrungsmittelherstellung und Kosmetik kommen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mettler-Toledo International Inc.
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG