VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Berlin Fashion Week im Rückblick - Wenig Glamour, dafür viel tragbare Mode

(PM) Leipzig, 02.02.2011 - Vom 18. bis zum 23. Januar 2011 versank die Bundeshauptstadt in einem Meer der Mode. Die Berlin Fashion Week lockte zahlreiche Designer, Models und Fashion-Victims in die Metropole. Obwohl die Schauen ihren großen Schwestern in New York, London, Paris und Mailand noch spürbar nachstehen, zeichneten sich einige Trends für die kommende Saison ab. „Tragbar“ hieß das Zauberwort bei vielen Designern, und das dürfte den zumeist weiblichen Zuschauern gefallen haben. Das Nachrichtenportal news.de berichtet über die Farben und Formen, die in diesem Jahr angesagt sind.

Wenn es um Mode geht, lassen sich wohl die meisten Frauen zu wahren Begeisterungsstürmen hinreißen. Wer bei der Berlin Fashion Week dabei sein durfte, konnte sich von den zukünftigen Modetrends überzeugen. Erfreulicherweise ist Kleidergröße 36 dafür nicht mehr Voraussetzung, denn viele Designer bieten ihre Kreationen auch für normal gebaute Damen an.

Die Designerin Anja Gockel und das Modehaus Rena Lange gehören zu den Labels, die ihre Mode bis zu Konfektionsgröße 46 verkaufen. Erstere ist seit nunmehr 15 Jahren auf den Laufstegen zu Hause und ließ ihre Mode unter anderem von dem britischen Topmodel Lily Cole präsentieren.

Auf der Fashion Week wurden beispielsweise weite Hosen, stilvolle Blazer, schwingende Röcke und elegante Hosenanzüge gezeigt, wobei farblich Naturtöne und edles Weiß vorherrschten. Doch auch Schwarz, Rot und Blau bleiben weiterhin modern. Allein die Preise für die exklusiven Kleidungsstücke dürften vielen Interessentinnen zu schaffen machen.

Weitere Informationen: www.news.de/reisen-und-leben/mode/367875213/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG