VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Pressemitteilung

Beraterteam veranstaltet „Marbacher Tage“ als Forum für Selbstreflexion und Austausch

(PM) Bonn, 18.02.2010 - Führungskräfte stehen oft vor komplexen Herausforderungen. Da ihnen im Alltag die Möglichkeiten zur Selbstreflexion und zum Austausch fehlen, führen drei erfah-rene Coaches erstmalig die „Marbacher Tage“ durch. Die Veranstaltung im Schloss Marbach will den Teilnehmern Wege aufzeigen, ihren Führungsalltag erfolgreich gestalten zu können.

Vom 28.- 30. Mai 2010 führen die drei Beratungsfirmen tricon AG, RBU Unternehmens-beratung und Schoch & Partner sowie das Schloss Marbach zum ersten Mal die so ge-nannten „Marbacher Tage“ durch. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Führungs-kräfte Raum und Zeit, um sich abseits ihres Alltags intensiv mit den Herausforderungen ihrer beruflichen Situation auseinanderzusetzen. Auf dem herrlichen Schlossgelände, unmittelbar am Bodensee gelegen, und den stimmungsvollen Räumlichkeiten des Schloss Marbach sowie mithilfe eines kreativen Settings sowie erfahrener Coaches und Modera-toren sollen die teilnehmenden Führungskräfte Ideen und Lösungsansätze für ihre spezifi-schen Herausforderungen entwickeln können. Zudem haben sie die Möglichkeit, über die Veranstaltung hinaus nutzbringende Netzwerke zu bilden.

Selbst-Reflexion als Basis für eine erfolgreiche Führungstätigkeit

„Die Marbacher Tage dienen somit zur Entwicklung persönlicher Zukunftsperspektiven bzw. als ‚Pit-Stop’ zur Selbstreflexion“, erklärt Peter Rohner, Mitinitiator und Geschäfts-führer des Schloss Marbach. Die den wechselseitigen Austausch begleitenden Coaches nutzen dabei die vorhandenen Ressourcen der Teilnehmer, um deren Entscheidungs- und Handlungsperspektiven zu erweitern und – im Bedarfsfall – eine Neuorientierung zu er-möglichen. Denn: „Introspektion und Selbstreflexion sind entscheidende Erfolgsfaktoren, nicht nur im beruflichen Führungsalltag, sondern auch im privaten Bereich“, betont Peter Rohner. Wie hoch der Austauschbedarf bei Führungskräften ist, zeigt laut Rohner immer wieder die Beratungspraxis seiner Mitveranstalter. Die Teilnahmegebühr beträgt je Person 1.800 Euro. Neben den Veranstaltungskosten sind darin zwei Übernachtungen mit allen Mahlzeiten und das Samstagabendprogramm enthalten. Anmeldung und Information: Tel. +49 (0)7735-8130, www.schlossmarbach.de.

Schloss Marbach - ein einzigartiges Kommunikationszentrum

Im Schloss Marbach ist schon das Ankommen ein Erlebnis. Das stilvolle Ambiente des historischen Gebäudes, das inmitten des 17 ha großen Geländes am Ufer des Bodensees liegt, sorgt für das richtige Tagungsgefühl: Offenheit, Aufmerksamkeit, Lernlust. Für Events, Tagungen und Trainings steht den Gästen neben dem Hauptgebäude auch die Villa Bella Vista zur Verfügung, um abseits jeglicher Öffentlichkeit diskutieren, planen und entscheiden zu können, denn das Schloss beherbergt keine Privatgäste.

Es gibt elf Tagungsräume – von klassisch-vornehm bis sehr modern, vom Arbeitszimmer für die Einzelgruppe bis zum großen Forum. Auch das Bootshaus kann als Veranstal-tungsraum genutzt werden. Das „Forum“, der größte Raum, fasst bis zu 120 Teilnehmern. Die Raumaufteilung der Tagungsräume ist variabel und kann dem jeweiligen Bedarf an-gepasst werden. In den neu gebauten Schlosstürmen, unmittelbar neben dem Haupthaus, befinden sich 21 der insgesamt 61 Gästezimmer. 33 weitere sind gegenüber in den Golf Lodges sowie sieben im Hauptgebäude.

Zum Regenerieren und Eintauchen am Abend lädt der Hotel-Pool mit fast olympischen Dimensionen ein. Den eigenen Akku können Golf-Freunde auf der hauseigenen 4-Loch-Golfanlage mit Putting-Green und Driving Range aufladen. Das Equipment stellt das Hotel bei Bedarf – kostenfrei. Die Nutzung der zwanzig Leadership- und Teamstationen, die sich im Park befinden, ist im Schloss Marbach, das Mitglied des Verbundes der „Ex-zellenten Tagungshotels“ ist, ebenfalls kostenfrei.

Informationen und Kontakt:
Schloss Marbach
Seminar- und Tagungszentrum GmbH
78337 Öhningen
Tel. 07735 – 813 - 0
Fax: 07735 – 813 - 100
info@schlossmarbach.de
www.schlossmarbach.de

Pressekontakt:
Dr. Michael Gestmann
Dr. Gestmann & Partner
Colmantstr. 39
53115 Bonn
Tel.: 0228 – 966 998 54
www.gestmann-partner.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Herr Dr. Michael Gestmann
Colmantstr. 39
53115 Bonn
+49-228-96699854
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHLOSS MARBACH SEMINAR- UND TAGUNGSZENTRUM GMBH

Informationen und Kontakt: Schloss Marbach Seminar- und Tagungszentrum GmbH 78337 Öhningen Tel. 07735 – 813 - 0 Fax: 07735 – 813 - 100 info@schlossmarbach.de www.schlossmarbach.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Gestmann & Partner - die Aufmerksamkeitsagentur
Colmantstr. 39
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG