VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
First Jenty Ltd. & Co. KG
Pressemitteilung

Bei Limited Gründungen zählt auch Sicherheit und Reaktionszeit

(PM) Kassel, 29.09.2010 - Limited Gründungen stehen weiter hoch im Kurs. Zu beachten ist aber auch, dass jede britische Limited per Gesetz ein sogenanntes Registered Office in England unterhalten muss. Bei einem Registered Office handelt es sich nicht um den eigentlichen Geschäftssitz, sondern ist der offizielle Zustellungs-und Aufbewahrungsort der Gesellschaft. Da diese Offices zumeist von Drittdienstleistern angeboten werden, bleibt bei der Gründung einer Limited stets ein mulmiges Gefühl.

Um das Vertrauen bei einer Gründung zu stärken, betreibt die in Deutschland im Bereich der Treuhandgesellschaften führende Limited-Gründungs- und Betreuungsagentur First Jenty Ltd. & Co. KG seit Juli 2010 ein „Registered Office“ komplett in Eigenregie in Hull, England. Formal ändert sich für den Kunden eigentlich nichts, trotzdem erhöht es die Sicherheit und Reaktionszeit bei der Gesellschaftsführung enorm. Wir haben somit das Heft des Handelns für den Kunden komplett in der Hand, so Geschäftsführer und
Rechtsanwalt Johannes Hilmes.

Damit betreut die Gründungsagentur unter jenty.de ihre Kunden - bis auf die Rechtsberatung - rundum in komplett eigener Verantwortung, ohne auf Drittdienstleister im Bereich der Gründung und der Betreuung von britischen Limiteds angewiesen zu sein. Kürzere Laufzeiten, digitales Postmanagement und weitere Mehrwertdienste vor Ort in England sollen damit den Kunden, die eine Limited betreiben oder eine Limited gründen möchten, direkt und ohne Umwege zu gute kommen.

Als einen Mehrwertdienst bietet die First Jenty Ltd. & Co. KG die sogenannte "Restauration" von im britischen Register gelöschten Companies an. Eine ungewollte Löschung kann beispielsweise dann eintreten, wenn die Betreuungsagentur einer Limited mit Zweigniederlassung in Deutschland die in England erforderlichen Pflichtmeldungen, zum Beispiel einen Annual Return, nicht oder nur mit großer Verzögerung durchführt. Zur Verhinderung solcher Zwangslöschungen, die auch mit negativen Rechtsfolgen im Land des
geschäftlichen Mittelpunktes zwangsläufig verbunden ist, verfügen wir schon seit längerem über ein mehrschichtig gesichertes Datenbanksystem mit intelligenter, bewährter Erinnerungsmethodik. Auch hier zeigt sich deutlich die Notwendigkeit vor Ort in England zu sein.", laut Hilmes.

Weitere Informationen unter www.jenty.de
PRESSEKONTAKT
First Jenty Ltd. & Co. KG
Herr Timm Zeiss
Friedrich-Ebert-Straße 4
34117 Kassel
+49-561-76620570
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FIRST JENTY LTD. & CO. KG

first jenty hat sich seit mehreren jahren bei der limited gründung auf die betreuung von treuhänderisch geführten limited-companies spezialisiert. treuhandschaften werden aus dem eigenen hause angeboten, denn ihr ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
First Jenty Ltd. & Co. KG
Friedrich-Ebert-Straße 4
34117 Kassel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG