VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bau-Consult Hoeppner, Einzelfirma
Pressemitteilung

Bautenschutzmatten - building protection mats

Terrassenbau mit Stelzlagern auf Bautenschutzmatten
(PM) Dresden, 17.06.2012 - Der Untergrund von Terrassen wird mit Bitumenbahnen oder Folien gegen Nässe und Wasser abgedichtet. Das Dichtungsmaterial wird durch das Gewicht der Terrassenplatten (auf Stelzlagern oder Plattenlagern) und durch Personen mechanisch belastet.

Der Fußdurchmesser der Plattenlager bzw. Stelzlager beträgt 120, 125, 150, 180 oder 200mm. Diese punktförmige Belastung gefährdet die Dichteigenschaften der Bitumenbahnen bzw. Folien.Mit Bautenschutzmatten (4mm bis 6mm Dicke) aus Gummmigranulat wird eine bessere Druckverteilung erreicht.

Die Bautenschutzmatte liegt also zwischen Abdichtung (Folie, Bitumen) und Stelz- bzw. Plattenlagern.
EPDM-Folien sind gegen den Weichmacher der Bautenschutzmatte unempfindlich. Der Einsatz von PVC-Folien ist nicht möglich, da sie durch Weichmachereinfluß verspröden.

Mehr: stores.ebay.de/ddde-stone89/Bautenschutzmatten.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bau-Consult Hoeppner, Einzelfirma
Herr Ing. Harald Hoeppner
Jacob Winter Platz 11
01239 Dresden
+0049-351-2523660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BAU-CONSULT HOEPPNER

Verkauf von Plattenlagern bzw. Stelzlagern für die frostsichere Verlegung von Betonwerksteinplatten, Terrazzoplatten und Granitplatten, sowie auch Pflaster und Fliesen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bau-Consult Hoeppner, Einzelfirma
Jacob Winter Platz 11
01239 Dresden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG