VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
International Trading Office GmbH
Pressemitteilung

Baumaschinen - Exporte durch Bürokratie verzögert

(PM) Stuttgart, 23.08.2011 - Die deutschen Maschinenbauer beklagen zu hohe bürokratische Hürden für Ausfuhren in wichtige Länder wie etwa China, Indien, Russland oder Brasilien. Das berichtet die "Stuttgarter Zeitung". Die Exporte würden von den zuständigen Behörden genau untersucht, um zu verhindern, dass die Maschinen auch für die Produktion von Rüstungsgütern verwendet werden könnten. Wirtschaftsministerium und Außenministerium schöben sich die Verantwortung gegenseitig zu. Durch die Verzögerungen könnten Aufträge verloren gehen, kritisiert der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Besonders betroffen seien die Hersteller von Werkzeugmaschinen. Der Maschinenbauer Hermle in Gosheim bei Tuttlingen denke bereits über den Aufbau einer Produktion im Ausland nach, berichtet die Zeitung (Quelle: ABZ).

Weitere Informationen finden sich unter www.facebook.com/baumaschinen und www.facebook.com/itogermany
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
International Trading Office GmbH
Herr Kai Andreas Wolf
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
+49-6254-942702
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ITO GERMANY

Die Firma ITO Germany hat sich auf den Vertrieb von Spezialmaschinen im Tiefbaubereich spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt beim Verkauf und Handel mit gebrauchten Baumaschinen wie Bagger aller Art. Das Unternehmen ist im Lautertal im Odenwald. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
International Trading Office GmbH
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG