VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punctum pr-agentur GmbH
Pressemitteilung

Grenzenlose (Barriere-)Freiheit im Alterswohnsitz: DAVINCI HAUS baut für die Zukunft

Heute schon an morgen denken: DAVINCI HAUS (www.davinci-haus.de) ermöglicht das barrierefreie Wohnen im Alter. Exemplarisch hierfür steht das Projekt „Eschenbach“.
(PM) Eschenbach, 03.07.2014 - Das Ziel der beiden über 70-jährigen Bauherren war es, ein neues Eigenheim zu bauen – stadtnah und doch inmitten der Natur mit fließenden Übergängen zwischen den einzelnen Wohnbereichen. Das Thema „Barrierefreiheit“ spielte eine übergeordnete Rolle. Denn die Kunden träumten von einem großzügigen Alterswohnsitz, der alle Wohnfunktionen auf einer Etage vereint.

Das Baugrundstück im Projekt „Eschenbach“ liegt in einem Wohngebiet am Rande einer Kleinstadt zwischen Siegerland und Westerwald – eine ideale Wohnumgebung für junge Familien und angehende Senioren. Auf Grund des Weitblicks über die Stadt und Berglandschaft war den Kunden das Zusammenspiel von Natur und Wohnen von hoher Bedeutung. Folglich plante DAVINCI HAUS ein barrierefreies Haus, das die Landschaft in das Wohnkonzept integriert und dem Ehepaar das Wohnen in seiner freiesten Form ermöglicht.

Praktisch maßgeschneidert: Barrierefrei auf allen Ebenen

So zieht sich das barrierefreie Wohnen wie ein roter Faden durch das Fertighaus. Die Fachwerkbauweise setzt sich aus Glaselementen zusammen, die den Blick ins Grüne freigeben, und besteht aus offenen Raumstrukturen sowie gerader Linienführung. Das Erdgeschoss des Fertighauses vereint alle Wohnfunktionen praktisch auf einer Ebene: Wohn- und Essbereich, Küche, Bad mit Walk-In-Dusche, WC, Schlaf- und Ankleidezimmer und einen Hauswirtschaftsraum. Für die Bauherren eröffnen sich dadurch zahlreiche Vorteile hinsichtlich des Alters wie zum Beispiel kurze Wege, kein mühseliges Treppensteigen und breite Tür-öffnungen. Auch die Übergänge vom Haus in den Garten sind problemlos pas-sierbar, da sie ebenerdig sind und keine Stolperfallen darstellen.

Lichtdurchflutete Räumlichkeiten sorgen im gesamten Fertighaus für eine freundliche helle Atmosphäre. Die dreifach verglasten Fenster gewährleisten zum einen die optimale Wärmedämmung und zum anderen reflektieren sie die Heizwärme durch Wärmefunktionsschichten in den Raum zurück – für angenehmen Wohn-komfort auch in unmittelbarer Fensternähe. Beheizt wird das Fertighaus mit Passivhausstandard mittels einer Erdwärmepumpe.

So wurde das Fertighaus-Interieur sowie -Exterieur individuell auf die Bedürfnisse seiner Bauherren angepasst. Das Ehepaar verfügt über einen großen Raumbedarf parterre und im Dachgeschoss über einen kleineren mit einer langgezogenen Galerie, die Studio mit Abstellraum sowie ein Schlafzimmer und ein Wellnessbad mit Sauna verbindet. Der Keller kombiniert Abstellkammern sowie Technikräume und eine Doppelgarage, um trockenen Fußes das Auto zu erreichen. Ergo: Es wurden sämtliche für das Ehepaar maßgeblichen Parameter zum barrierefreien und komfortablen Wohnen in die Tat umgesetzt.

Weitere Informationen über das Eschenbach-Projekt unter www.davinci-haus.de/haeuser-standorte/kundenhaeuser/westerwald/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punctum pr-agentur GmbH
Frau Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49-211-9717977-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAVINCI HAUS GMBH & CO. KG

Die DAVINCI HAUS GmbH & Co. KG mit Sitz in Elben im Westerwald ist Spezialist für maßgeschneiderte Fertighäuser und verfügt über 75 Jahre Holzbautradition. So fertigt das Unternehmen jährlich zwischen 50 und 60 ...
PRESSEFACH
punctum pr-agentur GmbH
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG