VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LFF24 Marketing
Pressemitteilung

Bargeldlose Form der Mietkaution

Ein Umzug in eine neue Wohnung ist im Grunde stets mit Kosten verbunden.
(PM) Chemnitz, 18.12.2013 - Ob Transportkosten, eine Renovierung, die Anschaffung einer neuen Einrichtung oder auch das Hinterlegen einer Mietkaution beim neuen Vermieter, all diese Ausgaben können bei dem Bezug einer neuen Wohnung anfallen.

Während man die Höhe dieser Kosten in einigen Dingen persönlich bestimmen wird, so ist zumindest im Bereich der Mietkaution kaum ein Spielraum vorhanden. Diese ist dem neuen Vermieter in bar zu übergeben oder auf einem Sparbuch zu hinterlegen, wobei die Höhe der Kaution in der Regel zwei bis drei Monatsmieten betragen wird. So mancher wird dieses Geld sicherlich gerne für etwas Nützliches verwenden wollen, beispielhaft für eine neue Hifi Anlage oder einen modernen LED Fernseher.

Die Chancen dazu stehen gut, denn in diesem Bereich steht mittlerweile eine bargeldlose Form der Mietkaution zur Verfügung. Dieses ist eine perfekte Alternative zu der herkömmlichen Verfahrensweise und bedeutet für den Mieter, ein gewisses Maß an Flexibilität und finanzieller Unabhängigkeit.

Den perfekten Anbieter finden

Wer in naher Zukunft ein neues Mietverhältnis eingehen wird und dazu aufgefordert wird, die herkömmliche Mietkaution zu hinterlegen, der sollte die Chance auf eine entsprechende Alternative suchen. Dazu ist es jedoch erforderlich, den perfekten Anbieter in diesem Bereich zu finden, der als starker Partner mit einer optimalen Lösung zur Seite stehen wird. Anstelle der Hinterlegung der üblichen Bargeldkaution besteht die Möglichkeit, dieses in Form einer Bürgschaft vornehmen zu können.

Mit dieser Bürgschaftsurkunde als Sicherheit wird man in der Lage sein, über sein Bargeld frei verfügen zu können.
Bei einem Besuch des Online Portals www.kautionskasse.de werden zu diesem komplexen Themengebiet entsprechend wissenswerte und nützliche Informationen vermittelt wie zum Beispiel

• Keine vertragliche Mindestlaufzeit
• Bargeld (in Höhe der Kaution) zur freien Verfügung verwenden
• Online Anträge werden umgehend bearbeitet
• Geringer Kostenaufwand (5% des Mietkautionsbetrags)
• Versand der Bürgschaftsurkunde an den Vermieter durch den Anbieter
• Hohes Maß an Service und Support

Den Mietkautionsrechner nutzen

Gerne möchte man natürlich bereits im Vorfeld erkennen, in welcher Höhe nun eigentlich die Prämie an das Unternehmen, das die Bürgschaftsurkunde ausstellt, zu entrichten ist. Dazu sollte in jedem Fall der bereitstehende Mietkautionsrechner genutzt werden, denn dadurch genießt man den perfekten Überblick und ein hohes Maß an Planungssicherheit.
PRESSEKONTAKT
LFF24 Marketing
Herr Justus Ganzlock
Am Plan 8
09830 Thalheim
+49-163-6829100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KAUTIONSKASSE.DE

Die Bargeldlose Form der Mietkaution mittels Kautionsbürgschaft
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
LFF24 Marketing
Am Plan 8
09830 Thalheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG