VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Pressemitteilung

Balkanflut: Tiernothilfe von VIER PFOTEN ist erfolgreich

(PM) Hamburg, 27.05.2014 - Der Hilfseinsatz der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN in den Hochwassergebieten in Serbien hat sich schnell herumgesprochen. Insgesamt wurden über 60 Tonnen Futter für Rinder, Schweine, Hühner, Hunde und Katzen in der Krisenregion verteilt.

Die 20.000-Einwohner-Stadt Obrenovac südlich von Belgrad hat die Flut besonders hart getroffen, 80 Prozent der Stadt wurden überflutet. 10 Tage nach der Flut ist Obrenovac immer noch teilweise Sperrgebiet und einige Menschen können nicht in ihre Häuser zurückkehren. Zurückgelassene Haustiere können nur mit Hilfe von VIER PFOTEN überleben. Von der Einsatzzentrale in Belgrad aus organisierte VIER PFOTEN weiter Futter und Medizin, Schlauchboote und einen LKW, der Futterheu nach Obrenovac transportiert.

Vier Kilometer entfernt, im Dorf Zvecka, hat VIER PFOTEN ein Logistiklager mit einer mobilen Tierklinik eingerichtet. Von dort aus versorgen die Tierärzte verletzte Nutz- und Heimtiere medizinisch und kümmern sich auch um deren Entwurmung und Impfung. Das Team konnte bereits zahlreiche Hunde aus dem überfluteten Gebiet befreien, medizinisch erstversorgen, gegen Tollwut impfen und ihren Besitzern zurückgeben.

Seuchengefahr und -prävention

Aufgrund der hohen Temperaturen und der noch nicht entsorgten Tierkadaver herrscht weiterhin Seuchengefahr. VIER PFOTEN wird der serbischen Tierschutzbehörde auf deren Anfrage hin seine Expertise bei der Seuchenprävention zur Verfügung stellen.

VIER PFOTEN vor Ort

Unmittelbar nach der verheerenden Flutkatastrophe wurde VIER PFOTEN von der serbischen Regierung offiziell um Hilfe gebeten und ist die einzige zugelassene Tierschutzorganisation vor Ort. Derzeit ist das Team in der stark betroffenen Stadt Obrenovac aktiv. Der Einsatz findet in enger Zusammenarbeit mit dem serbischen Landwirtschaftsministerium und der Veterinärmedizinischen Universität Belgrad statt.

Katastrophenhilfe von VIER PFOTEN

VIER PFOTEN leistet bereits seit Jahren aktive Katastrophenhilfe für Tiere und war bereits in verschiedenen Notstandsgebieten im Einsatz, wie zum Beispiel beim Tsunami in Sri Lanka, bei der Dürrekatastrophe im Gebiet Samburu/Kenia, den Flutkatastrophen im Pakistan sowie zuletzt auf den Philippinen nach dem Taifun Haiyan. Bei Naturkatastrophen entscheiden oft wenige Tage über Leben und Tod. VIER PFOTEN hilft schnell und direkt: Das Einsatzteam rettet und evakuiert Tiere, verarztet und impft, verteilt Futter und baut Notställe. Vor Ort arbeitet die internationale Tierschutzorganisation eng mit lokalen Hilfsorganisationen zusammen und stellt allen Beteiligten ihr Fachwissen zur Verfügung.

Spendenkonto: IBAN: DE302001 0020 0745 9192 02 | BIC: PBNKDEFF
Kennwort: Tiernothilfe Balkanflut
Internet: www.vier-pfoten.de/balkanflut
PRESSEKONTAKT
VIER PFOTEN Stiftung für Tierschutz
Frau Anna-Lena Krebs

+49-40-399 249-64
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER VIER PFOTEN - STIFTUNG FÜR TIERSCHUTZ

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Seit 1988 setzt sich die Organisation mit gezielter Projektarbeit und langfristig angelegten Kampagnen für den Tierschutz ein. Grundlagen dafür ...
PRESSEFACH
VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120
22767 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG