VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

BalaBit profitiert vom Trend zu revisionssicherer Auditierung

Vertrauen ist gut, Transparenz ist besser
(PM) München, 26.01.2011 - Firmen, die Compliance ernst nehmen, kommen nicht um das Thema revisionssichere Auditierung herum. BalaBit IT Security verzeichnet bei Unternehmenskunden und Handelspartnern eine signifikant steigende Nachfrage nach Lösungen, die Zugriffe auf Rechner und Daten in einem Firmennetz dokumentieren. Der Sicherheitsexperte stellt seine Lösung für eine lückenlose revisionssichere Auditierung, die "Shell Control Box", auf dem "Payment Card Industry Security Forum" in Frankfurt und der Konferenz "13. CxO Dialog IT Security & Information Risk Management" in Berlin vor.

Vertrauen ist gut, Transparenz ist besser – unter diesem Motto stehen zwei Vorträge, die Martin Grauel, Presales Engineer und von BalaBit IT Security, auf zwei der wichtigsten Konferenzen zu den Themen IT-Sicherheit und Risikomanagement hält: dem Payment Card Industry Forum am 25. Januar in Frankfurt am Main sowie der Fachveranstaltung 13. CxO Dialog IT Security & Information Risk Management am 7. und 8. Februar in Berlin. Der Vortrag des Sicherheitsexperten beschäftigt sich mit einem "blinden Fleck", der vielen Unternehmen und Organisationen zu schaffen macht: dem revisionssicheren Auditieren von Zugriffen von IT-Administratoren auf Server, Client-Systeme und Netzwerkdevices im Firmennetz. Das Problem dabei ist, dass die Aktivitäten von Admins in vielen Unternehmen und Organisationen nur unzureichend überwacht werden.

"Das ist nicht akzeptabel", betont Martin Grauel von BalaBit IT Security. "Denn auf die Unternehmen rollt eine neue Welle von verschärften Compliance-Vorschriften zu, wie beispielsweise Basel III und die 'Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion'. Diese Vorgaben sind nur zu erfüllen, wenn eine revisionssichere Auditierung fester Bestandteil der IT-Sicherheitsstrategie ist." Den meisten Unternehmen ist das bewusst, wie eine Studie der Beratungsfirma Bearing Point von 2010 belegt. Demnach wollen 65 Prozent der Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis 2015 die Ausgaben für Compliance-Aktivitäten drastisch erhöhen.

Markt für Auditierungslösungen im Aufwind

Vor allem die Investitionen in IT-gestützte Auditierungs- und Reportinglösungen wie die "Shell Control Box" (SCB) von BalaBit werden steigen. Denn laut Bearing Point setzen 58 Prozent der befragten Firmen immer noch auf manuelle Prozesse, wenn es um Risikomanagement und Compliance geht – eine Verschwendung von Zeit und Geld. Denn laut einer Untersuchung der Consulting-Firma Deloitte zum Thema Compliance und Risk Management lassen sich die Compliance-Kosten um 15 Prozent senken, wenn IT-gestützte Lösungen zum Einsatz kommen, ganz zu schweigen von der Entlastung der Compliance-Fachleute im Unternehmen.

"Wenn sich eine revisionssichere Auditierung einfach und schnell durchführen lässt, bleibt für die Mitarbeiter in der IT-Abteilung und den Compliance-Beauftragen mehr Zeit für andere Aufgaben", erläutert Grauel.

Neue Kunden, neue Partner

BalaBit trifft mit seinen Produkten exakt die Anforderungen von IT-Systemverwaltern und Sicherheitsfachleuten: Das Unternehmen hat zwischen 2008 und 2010 die Zahl seiner Mitarbeiter auf mehr als 100 verdoppelt. Die DACH-Niederlassung konnte seinen Umsatz im Jahr 2010 um fast 400 Prozent gegenüber 2009 steigern. Die Beratungsgesellschaft Deloitte führt BalaBit in ihrem jüngsten Report als eine der am schnellsten wachsenden Technologie-Firmen in Europa auf.

Eine illustre Kundenklientel verlässt sich auf den Sicherheitsspezialisten BalaBit, wie die Fiducia IT AG, EADS, die Raiffeisen Bank Südtirol, aber auch die NASA oder Boeing, um nur einige Namen zu nennen. "Wir zählen weltweit bedeutende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie Finance, Automotive, Healthcare oder Handel zu unseren Kunden", bestätigt Grauel.

Auch die Partner interessieren sich zunehmend für die Shell Control Box: Inzwischen vertreiben 15 spezialisierte Systemhäuser im Bereich DACH die SCB, allein im letzten Jahr sind acht hinzugekommen. "Dies freut uns ganz besonders, da wir unsere Partner als Garant für den Erfolg sehen", betont Grauel. Deshalb wird in diesem Jahr auch verstärkt vom Headquarter aus ins Partnermarketing investiert: Damit sollen die Händler das nötige Rüstzeug erhalten, um gemeinsam mit dem Hersteller die Shell Control Box als Quasi-Standardlösung für revisionssichere Auditierung im Markt zu verankern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
BalaBit IT Security
Herr Dietmar Wilde
Stefan-George-Ring 29
81929 München
+49-89-9308-6157
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BALABIT IT SECURITY

BalaBit wurde 1996 in Budapest (Ungarn) gegründet und beschäftigt über 100 Mitarbeiter. Auf dem deutschen Markt ist das Unternehmen seit 2007 mit einer GmbH in München vertreten. BalaBit hat sich auf die Entwicklung und ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG