VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Badheizkörper: Im Winter nahezu unverzichtbar

(PM) Sankt Augustin, 30.11.2015 - Das Bad ist ein Raum, in dem Wärme eine essentielle Rolle spielt. Nach dem Baden oder Duschen aus der Wanne in eine kalte Umgebung zu steigen, ist wenig verlockend. Deshalb erfreuen sich Badheizkörper zunehmender Beliebtheit. Vor allem im Winter sind sie nahezu unverzichtbar, denn neben dem Heizen des Badezimmers eignen sie sich hervorragend zum Anwärmen und Trocknen von Handtüchern. Die Seite happy-bad.de stellt entsprechende Ausführungen vor.

Das Heizen des Bads ist auf verschiedene Weise möglich

Ein Heizkörper im Bad muss nicht zwangsläufig an die Zentralheizung des Hauses angeschlossen sein. Viele Menschen entscheiden sich heute für eine elektrisch betriebene Heizung, die unabhängig vom vorhandenen Heizsystem genutzt werden kann. Andere Varianten sind Heizkörper für die Verwendung im Mischbetrieb, die allerdings eines Anschlusses an das Heizsystem bedürfen. Einst war das Bad ein stiefmütterlich behandelter Raum, der häufig nicht über eine eigene Wärmequelle verfügte. Im Rahmen einer Modernisierung oder Sanierung ist eine entsprechende Nachrüstung problemlos durchführbar. Hierfür eignen sich vor allem Heizkörper, die lediglich einen Stromanschluss benötigen.

Maßanfertigungen als optimale Lösungen

Ist unter den genormten Modellen nicht das passende dabei, bietet der oben genannte Shop die Anfertigung nach Kundenwunsch an. So kann der Anschluss die Höhe oder Breite angepasst werden. Sondermaße auch bei den Edelstahlheizkörpern, die optisch ansprechend und funktional überzeugend sind. Denn sie sind rostfrei und dementsprechend langlebig und genau das macht sie ideal für den Einsatz in Räumen mit einer hohen Luftfeuchte. So können sie zum Beispiel auch in Schwimmbädern oder sogar in offenen Duschen installiert werden. Im Bootsbau haben sich Edelstahlheizkörper gleichfalls bewährt.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.happy-bad.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAPPY-BAD.DE

Von Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis aus betreibt Thomas Heyden den Onlineshop Happy-Bad.de. Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur sowie Groß- und Außenhandelskaufmann hat sich auf den Vertrieb von Badheizkörpern, Duschsystemen, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG