VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Pressemitteilung

Bachelor Molekulare Biomedizin: RFH Köln stellt am 18. Januar neuen Studiengang vor

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt den neuen interdisziplinären Studiengang Molekulare Biomedizin am Montag, 18. Januar 2016 um 18 Uhr vor.
(PM) Köln, 17.12.2015 - Die Informationsveranstaltung findet statt in der RFH, Schaevenstr. 1 a/b, 50676 Köln, Raum S016. Bewerbungen für das Sommersemester 2016 sind jetzt noch möglich.

Der Bachelor-Studiengang Molekulare Biomedizin kombiniert naturwissenschaftliches und medizinisches Wissen in einem interdisziplinären Ansatz mit fundierten Kenntnissen moderner analytischer Labormethoden. Das Studium vermittelt die wichtigen Theorien und Technologien zur Erforschung biomedizinischer Fragestellungen und befähigt Studierende, an der Entwicklung neuer Diagnostika und Therapeutika in Wissenschaft und Forschung sowie in der Industrie mitzuwirken. Aufgrund der rasanten technischen Entwicklung in der molekularen Biomedizin besteht ein großer Bedarf an qualifiziert ausgebildeten Absolventen auf dem Arbeitsmarkt.

Der akkreditierte und staatlich genehmigte Bachelor-Studiengang (B.Sc.) wird sowohl in Vollzeit (sechs Semester) als auch berufsbegleitend (sieben Semester/Seminare abends und am Samstag) angeboten.

Weitere Informationen auf der Homepage www.rfh-koeln.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rheinische Fachhochschule Köln
Herr Christian Streich
Zuständigkeitsbereich: Studienberater
Schaevenstraße 1a/b
50676 Köln
+49-221-20302627
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER RHEINISCHE FACHHOCHSCHULE KÖLN

Seminaristischer Unterricht in kleinen Gruppen, kompakte, kurze Studienverläufe und anwendungsorientierte Lehre zeichnen das Studium an der RFH aus. Bei derzeit 6.000 Studenten ist die seit 1971 staatlich anerkannte Hochschule, die von einer ...
PRESSEFACH
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Schillingsrotter Str. 7
50996 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG