VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BONOFA AG
Pressemitteilung

BONOFA wird noch multilingualer – und bringt neues Umfrage-Tool opinion7 an den Start

Noch nie war Networkmarketing so global: BONOFA bietet den YouTube-Channel in sechs verschiedenen Sprachen an – und auch alle anderen Marketingmaterialien werden schon bald multilingual verfügbar sein.
(PM) Schaan, 07.10.2014 - Networkmarketing überschreitet heutzutage längst Ländergrenzen - BONOFA bietet deswegen demnächst alles, was für eine erfolgreiche Marketing-Karriere online nötig ist, in sechs verschiedenen Sprachen an. Den Anfang macht der YouTube-Kanal, auf dem der gesamte Content in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch zur Verfügung steht. Dies macht es der globalen Community noch einfacher, sich über News und neue Produkte von BONOFA zu informieren – und diese zu nutzen. Digitale Werbe- und Merchandisingmaterialien können damit noch vielfältiger eingesetzt und Neumitglieder außerhalb Deutschlands noch schneller und einfacher geworben werden.

BONOFA macht das Networking parallel durch immer neue Features noch effektiver und erweitert die Möglichkeiten kontinuierlich. Das innovative Präsentationstool whiteboard7 und der übersichtliche Filesharing-Dienst transmit7 werden derzeit in die Kommunikationsplattform videocall7 integriert. „Das moderne Büro erreicht damit ein neues Level: Dateien und Präsentationen können bald ganz einfach und direkt im Videocall an den Geschäftspartner übertragen werden, live, blitzschnell und von jedem Standort weltweit“, erklärt Mitbegründer Martin Böhm. Weitere Synergien zwischen den verschiedenen Software-Tools sind für die nächsten Monate fest eingeplant. Natürlich schreitet auch die Weiterentwicklung der einzelnen Anwendungen konsequent voran: In den nächsten Wochen werden die nächsten Beta-Versionen des praktischen Umfragetools opinion7 und weiterer Programme an den Start gehen und können von jedem User eingehend getestet werden.

Die Dienste und Tools von BONOFA können darüber hinaus ab sofort noch flexibler geordert werden. Im persönlichen Backoffice ist jetzt die Zahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung möglich. Gutscheine und Provisionen lassen sich selbstverständlich ebenfalls online und per Klick jederzeit für die Bestellung aktueller und künftiger neuer Produkte aus dem Portfolio von BONOFA aktivieren.

Weitere aktuelle News von BONOFA: www.bonofaag.com
PRESSEKONTAKT
BONOFA AG
Herr Thomas Kulla
Im Loch 11
9494 Schaan
+423-230-3210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BONOFA AG

Die BONOFA AG setzt mit dem Marketing-Netzwerk bonofa.com neue Maßstäbe im Online-Network-Marketing und lässt Internet-User am Wachstumsmarkt Online-Business direkt partizipieren. Über die Verkaufsplattform haben die ...
PRESSEFACH
BONOFA AG
Im Loch 11
9494 Schaan
Liechtenstein
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG