VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

BIO boomt am POS

(PM) Köln, 25.11.2011 - Die Bereitschaft in ein attraktives Äußeres zu investieren ist ungebrochen. Zunehmend soll dies aber nicht mehr die Natur schädigen. Natur- und Biokosmetik boomen und die Anzahl der Werbemaßnahmen am POS geht steil nach oben.

Die Präsentation der Ware soll optisch ansprechen - aber die Materialien aus denen die vielen Thekendisplays, Wobbler, Regalaufleger und Schaufensterdekorationen gestaltet werden sollen ebenfalls die Umwelt schonen.

Mittlerweile werden daher die dreidimensionalen Reliefdisplays auch aus einem PET-Material tiefgezogen. PET: Polyethylenterephthalat aus der Familie der Polyester. Damit bietet sich den Markenunternehmen, die aus unterschiedlichsten Gründen auf PVC verzichten möchten eine gute Alternative in der Produktwerbung.

Trotzdem: PVC ist aus der Werbung nicht wegzudenken. Und in Bezug auf die Umweltverträglichkeit, Verwertbarkeit und Nachhaltigkeit gibt es schon längst positive Bewertungen.

Somit hat der Bio-Boom also zu weit reichenden Überlegungen in punkto Materialeinsatz geführt. Diese werden von der Werbeindustrie aufgenommen und fließen kreativ in die Gestaltung der neuen Produktpräsentation ein.
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG