VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BERA GmbH
Pressemitteilung

BERA tritt der Initiative Pro Region bei

Die >Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V.< hat das Ziel das Regionalbewusstsein zu stärken und das Zusammenwachsen der quasi auf dem Reißbrett entstandenen Region Heilbronn-Franken zu fördern.
(PM) Schwäbisch Hall, 23.03.2010 - Mit dem Beitritt zu der renommierten Initiative verdeutlicht die BERA ihre Verbundenheit mit der Region und ihr Engagement für die regionale Wirtschaft. Vor allem die Sicherung von Fachkräften in der Region ist der BERA als strategischer Partner der Unternehmen ein wichtiges Anliegen.
Dazu Bernd Rath, Geschäftsführer der BERA: „Die Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V. und die BERA verfolgen dieselben Ziele, ein Beitritt war daher der logische Schluss. Wir freuen uns, mit starken Partnern den Anspruch einer starken Region zu verwirklichen. Nur in enger Zusammenarbeit aller Kräfte kann die Region auch in Zukunft ihren Spitzenplatz in Deutschland und der Welt halten.“
Die Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V. wurde am 30. September 1997 auf Initiative von Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth und Frank Stroh (IG Metall) gegründet. Die BERA engagiert sich dort neben einer Vielzahl von Privatpersonen, Firmen, Institutionen sowie Städten und Gemeinden.
Der Gründungsgedanke hinter der Initiative war, Wirtschaft, Gewerkschaften, engagierten Bürgern und allen anderen gesellschaftlichen Gruppierungen eine Diskussionsplattform zu bieten und sich gemeinsamen für die Region zu engagieren. Damit sollen die Stärken herausgestellt werden - auch im Wettbewerb zu anderen Regionen. Gleichzeitig sollen aber auch die Schwächen offen benannt werden und gemeinsam auf Veränderungen gedrängt werden. Der gemeinnützige Verein finanziert sich dabei vollständig aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.
Ein wichtiger Bestandteil der Initiative ist die Regional-Tafel. Bei dieser werden Netzwerke innerhalb der Region Heilbronn-Franken geschaffen oder vertieft und den Meinungsträgern die Möglichkeit gegeben, in einem festlichen Rahmen informelle Gespräche zu führen.
www.bera.eu
PRESSEKONTAKT
BERA GmbH
Frau Barbara Röhr
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
+49-7131-5943611
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BERA GMBH

Mit rund 1.200 Mitarbeiter gehört die BERA GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region Heilbronn-Franken. Das Leistungsspektrum des inhabergeführten und wirtschaftlich völlig unabhängigen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
BERA GmbH
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG