VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BERA GmbH
Pressemitteilung

BERA erzielt Rekordergebnis in 2010

Der Haller Personaldienstleister BERA PERSONALdienstleistungen GmbH hat das Geschäftsjahr 2010 mit dem besten Ergebnis der Unternehmensgeschichte abgeschlossen.
(PM) Schwäbisch Hall, 28.01.2011 - Der Markt- und Innovationsführer konnte im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 20 Millionen Euro verbuchen. Dies bedeutet eine Steigerung von etwa 60% im Vergleich zu 2009, das trotz des schweren wirtschaftlichen Umfelds bereits erfolgreich verlief. Die Marktführerschaft in der Region konnte dadurch weiter ausgebaut werden. Nach ersten Prognosen wird zudem ein Rekordgewinn erwartet.

Bernd Rath, Geschäftsführer der BERA: „Ich freue mich über dieses beeindruckende Ergebnis. Unsere besonnene Personalpolitik während der Krise hat sich 2010 ausgezahlt. Dank unseren langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern konnten wir die zahlreichen Kundenanfragen schnell bedienen. Dies beweist: Nachhaltigkeit ist und bleibt der beste Wachstumsmotor.“

Neben dem wachsenden Bereich Arbeitnehmerüberlassung, vor allem im Fachkräftesektor, wirkte sich auch der gestiegene Bedarf im gesamten Dienstleistungsangebot positiv auf das Geschäftsergebnis aus, insbesondere die nationale und internationale Personalberatung und -vermittlung.

Mitarbeiterzahl stark angestiegen

Auch die Mitarbeiterzahl hat sich noch einmal deutlich erhöht und liegt jetzt bei über 1.100. Vor allem Ende des Jahres wurden aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage in sehr kurzer Zeit zahlreiche Neueinstellungen vorgenommen. Mit Hinblick auf den Fachkräftemangel zeigt dies die besondere Recruiting-Kompetenz der BERA.

2010 beschritt der Markt- und Innovationsführer neue Wege der Personalgewinnung. Um als strategischer Partner der Unternehmen und Arbeitsmarktgestalter auch in Zukunft genügend qualifizierte Kräfte zur Verfügung stellen zu können, hat die BERA eine exklusive Kooperationsvereinbarung mit der Personnel International AG abgeschlossen. Mit Hilfe dieses renommierten Partners können gut ausgebildete Arbeitskräfte aus Osteuropa für die Region angeworben werden. Weitere Kooperationen sind geplant.

Rath: „Durch unsere innovativen Recruiting-Konzepte, unser Arbeitgeberimage und die vorbildliche Behandlung unserer Mitarbeiter konnten wir schnell Personal aufbauen und vor allem auch halten“, so Rath. „ Unsere Strategie der Nachhaltigkeit ist auch hier voll aufgegangen. Die Mitarbeiter sind besonders motiviert, das spürt man auch beim Kunden. Damit haben wir den Grundstein für ein erfolgreiches Jahr 2011 gelegt.“

Glänzender Start in 2011

Das schnelle Wachstum setzte sich zu Jahresbeginn weiter fort. So wurden bereits in den ersten Wochen neue Großaufträge generiert und vorhandene Aufträge ausgebaut. Rath weiter: „Auch 2011 wird ein Jahr des Wachstums. Die große Herausforderung wird mit dem weiter zunehmenden Fachkräftemangel die Personalgewinnung sein und auch die Qualifizierung der bestehenden Mitarbeiter wird ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Bereits heute können wir unseren Kunden im Bereich Employability zahlreiche Lösungen bieten und werden dies noch weiter ausbauen. Dazu stehen wir im ständigen Kontakt zu Hochschulen und Bildungsträgern.“Um den Kunden einen noch besseren Service zu bieten, werden das Dienstleistungsangebot und das Niederlassungsnetz weiter ausgebaut.
PRESSEKONTAKT
BERA GmbH
Frau Barbara Röhr
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
+49-7131-5943611
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BERA GMBH

Mit rund 1.200 Mitarbeiter gehört die BERA GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region Heilbronn-Franken. Das Leistungsspektrum des inhabergeführten und wirtschaftlich völlig unabhängigen ...
PRESSEFACH
BERA GmbH
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG