VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BERA GmbH
Pressemitteilung

BERA: Ausgezeichneter Arbeitsschutz

VBG verleiht Zertifikat an HR-Experten
(PM) Schwäbisch Hall, 08.10.2014 - Sicherheit am Arbeitsplatz ist integraler Bestandteil der Unternehmenskultur der BERA und wird intensiv gelebt – das ist das Ergebnis der Untersuchung durch die gesetzliche Unfallversicherung VBG. Dem HR-Spezialist wurde ganz aktuell das Zertifikat „Arbeitsschutz mit System“ (AMS) verliehen, welches bisher bundesweit nur wenige Unternehmen dieser Branche erhielten.

Bei der Verleihung überreichte Andreas Schad, Leiter der VBG-Bezirksverwaltung Würzburg, Geschäftsführer Bernd Rath das AMS-Zertifikat. Die BERA hat sein Arbeitsschutz-Managementsystem von der VBG nach nationalen und internationalen Standards prüfen lassen und erfüllt somit die Kriterien und Rahmenbedingungen des Versicherers. Bundesweit haben sich bisher nur 200 Personaldienstleister dieser strengen Prüfung erfolgreich unterzogen.
Bei der Überreichung der Urkunde wies BERA Geschäftsführer Rath auf die Bedeutung der Arbeitssicherheit beim HR-Spezialisten hin: „Wir legen großen Wert auf Arbeitsschutz. Das Zertifikat belegt, dass wir dieses Verständnis auch leben.“

Während der Auditierung und Prüfung der BERA Niederlassungen stellte die technische Aufsichtsperson der Bezirksverwaltung Würzburg der VBG fest, dass bereits seit vielen Jahren der Arbeitsschutz hervorragend in die Arbeitsprozesse der BERA implementiert ist und alle Anforderungen u.a. des „Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme“ erfüllt werden.

Während der Überprüfung der Niederlassungen wurden auch Kunden des HR-Spezialisten interviewt. Diese äußersten sich alle sehr positiv zur BERA als ihrem kompetenten Partner in Sachen Gesundheit, Personalmanagement und Personalberatung. Der Abschlussbericht hielt außerdem fest, dass die zukunftsweisenden Personalkonzepte durch kreative Lösungen entwickelt werden.

„Mit dem Siegel können wir unsere Ziele noch genauer definieren und die Werte mit unseren Mitarbeitern teilen“, erläutert Rath. In jeder BERA Niederlassung gibt es einen Sicherheitsbeauftragten und so werde noch gezielter darauf hingearbeitet, dass die Unfallquote weiterhin gering bleibe.

Die Zertifizierung gilt drei Jahre, sodass 2017 eine weitere Überprüfung der BERA ansteht: „Bis dahin wollen wir unser hohes Niveau weiterentwickeln und weitere Maßstäbe in punkto Arbeitssicherheit setzen. Schließlich ist das auch Teil unserer Unternehmensphilosophie“, so Rath.

„AMS – Arbeitsschutz mit System" ist das Angebot für Unternehmen der VBG, den Arbeitsschutz systematisch einzuführen und in die Betriebsabläufe zu integrieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BERA GmbH
Frau Barbara Röhr
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
+49-7131-5943611
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
BERA GmbH
Frau Barbara Röhr
Zuständigkeitsbereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lohtorstraße 2
74072 Heilbronn
+49-07131-898 16 11
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BERA GMBH

Die BERA GmbH gehört mit ihrem umfassen Know-how in allen HR-Fragen zu den größten Arbeitgebern der Region Heilbronn-Franken. Das Leistungsspektrum des inhabergeführten und wirtschaftlich völlig unabhängigen ...
PRESSEFACH
BERA GmbH
Bahnhofstraße 22
74523 Schwäbisch Hall
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG