VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

B2B-Website: So läuft’s mit den Leads

(PM) Sindelfingen, 02.03.2015 - Der Website kommt im B2B eine Schlüsselrolle zu: 80 Prozent der geschäftlichen Kunden nutzen sie zur Information und Recherche. Wirkt der Internet-Auftritt ansprechend, überzeugend und aktivierend? Dann stehen die Chancen gut, dass der Anbieter im Entscheidungsprozess weiterhin im Rennen bleibt. Welche Kriterien eine B2B-Website hierfür erfüllen muss, zeigt die Marketingagentur dieleutefürkommunikation auf.

Bitte recht mobil-freundlich

Will sich die Geschäftswelt informieren, so greift sie meist zu Tablet oder Smartphone. Die mobilen Geräte haben dem Desktop-PC den Rang abgelaufen. Daraus ergibt sich eine zwingende Eigenschaft für B2B-Websites: Mobiloptimierung. Die Umsetzung erfolgt am besten im responsiven Design. So ist sichergestellt, dass die Seite wichtige Kundenanforderungen abbildet. Dazu zählen kurze Ladezeiten, automatische Anpassung an die jeweilige Bildschirmgröße und Bedienerfreundlichkeit.

Content zieht an, Video bindet

Relevant, hilfreich und aktuell – ist der Content einer B2B-Website so beschaffen, treibt das die Zahl der wiederkehrenden Visits nach oben. Damit werden zugleich die Weichen gestellt, um Besucher zu aktivieren und Leads zu generieren.

Da B2B-Entscheider lieber aussagekräftige Erklärfilme als lange Texte konsumieren, bietet sich der Einsatz dieses Content-Formats auf B2B-Websites an. Tatsächlich erhöhen Videos die Verweildauer auf einer Seite im Schnitt um zwei Minuten. Darüber hinaus steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Interessent zum Kunden wird.

Personalisierung versus Informationsflut

Die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen: Mit personalisierten Websites kommt man diesem Ziel ein Stück näher. Für das entsprechende Kunden-Profiling bieten sich Content-Filter an. Damit definiert der Nutzer über Kategorien wie Position im Unternehmen, Interessengebiete, Region oder Branche sein persönliches Profil. Auf dieser Grundlage kann auf der Seite ein maßgeschneidertes Informationsangebot bereitgestellt werden. Das bedeutet mehr Übersicht und mehr Usability für gute Besucherbindung.

Den Kick zum Klick geben

Calls-to-Action à la „Hier Kontakt aufnehmen“ oder „Jetzt Freiexemplar sichern“ sind effektive Lead-Lieferanten. In Form gut sichtbarer, prominent platzierter und treffend formulierter Buttons lösen sie direkte Klick-Impulse aus. Wichtig ist, dass hinter diesen Handlungsaufforderungen interessante Mehrwertangebote für den Kunden stehen. Für B2B-Websites eignen sich besonders:

• kostenlose Downloads von Whitepapern und eBooks
• Anmeldung zu Webinaren
• Registrierung für Fach-Newsletter
• Gratis-Produkttests

Mehr zum Thema “Best Practices für leadstarke B2B-Websites”: bit.ly/Leadstarke-Websites
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation
Marion Lewalski
Zuständigkeitsbereich: Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
+49-7031-768814
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIELEUTEFÜRKOMMUNIKATION

dieleutefürkommunikation sind die einzige Zielgruppenagentur Deutschlands. Seit 1995 ist die inhabergeführte Marketingagentur mit Sitz in Sindelfingen bei Stuttgart spezialisiert auf B2B-Kommunikation – von der Marktpositionierung bis zum ...
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG