VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mandat Managementberatung GmbH
Pressemitteilung

Der Award des Internationalen Marken-Kolloquiums ist beim BVB eingezogen

(PM) Dortmund, 21.10.2016 - Preisträger und Vorsitzender der Geschäftsführung der Borussia Dortmund GmbH & Co. KG aA Hans-Joachim Watzke hat den 5. Award des Internationalen Marken-Kolloquiums nun auch persönlich entgegengenommen. „Es war uns als Dortmundern eine besondere Freude, dass der Award nun auch physisch an Ort und Stelle ist“, so Prof. Dr. Guido Quelle, Stifter des Awards und Vorsitzender der Award-Jury. Der Award wurde anlässlich des 13. Internationalen Marken-Kolloquiums bereits am 15. September 2016 offiziell an den Laureaten verliehen. Der Preisträger konnte aufgrund des Champions League Spielplans nicht persönlich vor Ort sein, ließ es sich aber nicht nehmen, per Live-Übertragung der Verleihung beizuwohnen.

Vom Borsigplatz bis nach Shanghai

Im Gespräch berichtete Watzke offen über die unternehmerischen Herausfoderungen, denen sich der Verein gegenübersieht. Ob es um die Balance zwischen den richtigen Aktivitäten zwischen dem Borsigplatz und Shanghai ging, die Nähe zur eigenen Fanbasis, die vorbildliche Förderung der eigenen Jugend oder die Entwicklung des Weltfußballs, Watzke nahm sich die Zeit, einen Einblick zu gewähren. Auch der Blick auf den deutschen Fußball und auf die Konkurrenz kam nicht zu kurz. „Wir haben die Bayern zu Höchstleistungen getrieben“, so Watzke mit einem Zwinkern.

Hauptargumente der Jury

Watzke wurde in diesem Jahr mit dem Award für herausragende Leistungen zur Förderung der Marke und der Markenführung ausgezeichnet, da er die Geschäftsführung von Borussia Dortmund in einer höchst prekären Lage übernommen, das Unternehmen aus einer existenzbedrohenden Situation befreit und neu ausgerichtet hat. Er wurde den hohen Ansprüchen eines intensiven Publikums stets gerecht und hat mit modernen Kommunikationsinstrumenten jedem Anhänger die Möglichkeit gegeben, eng mit dem Verein verbunden zu sein. Es ist Watzke gelungen, das Spannungsfeld der Stakeholder – vom Fan bis zum internationalen Anleger, vom Mitarbeiter bis hin zur Vereinsführung – erfolgreich zu meistern.

Watzke hat nicht nur die Wirtschaftlichkeit des Vereins erfolgreich wiederhergestellt, sondern gleichzeitig über Jahre hinweg das Bild von Borussia Dortmund national und international nachhaltig positiv aufgeladen und geprägt – bis hin zur beliebtesten Bundesliga-Marke.

Award 2016 zum fünten Mal vergeben

Mit dem Award ehrt das Internationale Marken-Kolloquium jährlich eine Persönlichkeit, die eine Marke in besonderem Maße aufgebaut, geprägt oder geführt hat. Watzke folgt damit als erster Sportmanager hochkarätigen Unternehmergrößen wie dm-Gründer Prof. Götz W. Werner, Süßwarenproduzent Dr. Carl Manner, Victorinox-CEO Carl Elsener und Marketingpapst Heribert Meffert.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit am Internationalen Marken-Kolloquium teilzunehmen, finden Interessierte unter www.internationales-marken-kolloquium.de – aktuelle Neuigkeiten auch bei Twitter @MKolloquium bzw. Facebook www.facebook.com/pages/Internationales-Marken-Kolloquium/388279751213173

***

Redaktionelle Verwendung frei. Foto v.l.n.r. Prof. Dr. Guido Quelle, geschäftsführender Gesellschafter Mandat Managementberatung GmbH, Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Borussia Dortmund GmbH & Co. KG aA, Linda Vollberg, Senior-Beraterin Mandat Managementberatung GmbH (© Mandat) und Foto unter www.mandat.de/de/menu/presse-raum/photos-und-downloads/fotos-internationales-marken-kolloquium/

***

Seit 2004 hat sich das Internationale Marken-Kolloquium zu einer der herausragenden Veranstaltungen für „Marke“, „Strategie“ und „Wachstum“ im deutschsprachigen Raum entwickelt. Stets ist ein ausgewähltes Teilnehmerfeld von maximal 80 Unternehmern, Geschäftsführern, Vorständen und Senior-Führungskräften vor Ort. Seit 2012 steht das Internationale Marken-Kolloquium unter der Leitung der Dortmunder Mandat Managementberatung und ihres Geschäftsführers Guido Quelle.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mandat Managementberatung GmbH
Herr Prof. Dr. Guido Quelle
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
+49-231-9742390
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Mandat Managementberatung GmbH
Herr Prof. Dr. Guido Quelle
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
+49-231-9742390
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROF. DR. GUIDO QUELLE / MANDAT MANAGEMENTBERATUNG GMBH

Prof. Dr. Guido Quelle ist seit mehr als 20 Jahren Unternehmer. Als Berater, Autor, Redner und Experte für profitables Wachstum unterstützt er aktive Unternehmenslenker dabei, ihre Unternehmen auf nachhaltiges Wachstum zu trimmen. Der ...
PRESSEFACH
Mandat Managementberatung GmbH
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG