VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
bob Systemlösungen / bob Bochmann & Oborski GmbH
Pressemitteilung

Automatische Kontoauszugsverarbeitung für SAP Business One verfügbar

Selbstlernende, regelbasierte Verarbeitung und Zuordnung durch Add-on ++ Automatisierte Aufbereitung und Export einer modifizierten MT940 zur optimalen Verarbeitung durch SAP
(PM) Erftstadt, 14.03.2014 - Mit der Lösung zur automatisierten Kontoauszugsverarbeitung erweitert der Erftstädter SAP-Partner bob Systemlösungen sein Software-Portfolio um ein weiteres Angebot. Das Add-on nutzt die SAP-Fähigkeit zur Verarbeitung von MT940-Auszügen und erweitert diese um ein selbstlernendes System, das zwei Methoden zur automatisierten Zuordnung der Kapitaleingänge bietet.

Für die regelbasierte Verarbeitung sind nur die Konto-Nummer des Geschäftspartners und die Transaktionskategorie des ERP-Systems notwendig. Im Rahmen der zweiten Methode verarbeitet das Tool die Daten anhand von festgelegten Suchkriterien. Dabei wird nach einer Übereinstimmung der Vorgaben gesucht und eine entsprechende Zuweisung vorgenommen. Ob IBAN / BIC zu Kontonummer des Geschäftspartners oder der Verwendungszweck als Kriterium dienen: der Definition von Suchkriterien sind keine Grenzen gesetzt.

Einmal definiert, stehen die Vorgaben beider Methoden für künftige Bearbeitungsvorgänge automatisch zur Verfügung und werden durch die Lösung selbstständig genutzt – können jedoch auch durch den Anwender deaktiviert werden. Somit entsteht ein Regelwerk, das ein manuelles Eingreifen weitestgehend unnötig macht. Ob Paypal, PayOne und Co.: Die Herkunft der Kontoauszüge spielt für das Add-on dabei keine Rolle. Dies optimiert nicht nur die Prozesse, sondern reduziert die Fehlerquote und den Zeitaufwand für eine Bearbeitung deutlich. Eine Archivierungsfunktion rundet die Funktionen des SAP Business One Add-ons ab. „Die Grundvoraussetzung einer selbstlernenden Software ist die Fähigkeit, dass die gewonnenen Erkenntnisse (bearbeitete Kontoauszugsdateien in SAP) erkannt und analysiert werden. Aus den Resultaten werden für künftige Import-Vorgänge eigenständig neue Regeln definiert und genutzt“, macht René Grönert, Entwicklungsleiter bei bob Systemlösungen, deutlich.

Zu den wesentlichen Funktionen gehören:

• Anlegen von Zuordnungsrichtlinien
• Lernen und automatische Nutzung von Regeln
• Unterstützung von mehreren Konten
• Anlegen und Nutzung von Suchregeln (Verwendungszweck, GP, externe Datenbanken, etc.)
• Gleichzeitiges Einlesen von mehreren Kontoauszügen
• Transformation in eine SBO-konforme MT940 zur leichteren Verarbeitung
• Automatische Zuordnung der Überweisung zu den entsprechenden Konten
• Automatische Vervollständigung der Geschäftspartnerdaten und Konto-Informationen
• Transformation und Kombination von IBAN und BIC mit Konto-Nummer und Bankleitzahl
• Herkunftsunabhängiger Import
• Vollkommen automatisierte Verarbeitung
• Paypal, PayOne, ConCardis, etc.

Weitere Informationen unter: www.bobsys.com/kontoauszugsverarbeitung.html
PRESSEKONTAKT
bob Systemlösungen / bob Bochmann & Oborski GmbH
Herr Bernhard Dühr
Max-Planck-Strasse 10
50374 Erftstadt
+49-2235-92302-520
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BOB SYSTEMLÖSUNGEN – SAP CERTIFIED PARTNER

bob Systemlösungen führt seit mehr als 20 Jahren erfolgreich IT-Projekte bei Unternehmen aller Branchen durch. Von Erftstadt bei Köln aus betreut und berät bob neben Kunden aus dem deutschsprachigen Raum auch internationale ...
PRESSEFACH
bob Systemlösungen / bob Bochmann & Oborski GmbH
Max-Planck-Strasse 10
50374 Erftstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG