VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
think project! GmbH
Pressemitteilung

Autobahn A15: Eines der größten Infrastrukturprojekte in den Niederlanden entsteht mit Unterstützung von think project!

(PM) München, 14.12.2010 - Das Konsortium A-Lanes A15, bestehend aus der STRABAG AG, Ballast Nedam, John Laing und Strukton entscheidet sich beim Bau der Autobahn A15 in den Niederlanden für den Einsatz der internetbasierten Projektplattform think project!. Die Plattform unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den internationalen Projektbeteiligten und liefert eine strukturierte Projektkommunikation und -dokumentation. Die Autobahn A15 ist eine wichtige Verkehrsader zwischen dem wachsenden Hafen- und Industriegelände von Rotterdam und dem europäischen Hinterland.

Das Konsortium A-Lanes wurde von Riijkswaterstaat, der niederländischen Behörde für Verkehr und Wasserbau, zum bevorzugten Bieter für das Public-Private-Partnership-Projekt (PPP) A15 ernannt. Das 1,5 Milliarden-Euro-Projekt umfasst die Kapazitätserweiterung und den Betrieb von etwa 37 Kilometern der Autobahn A15. Die Bauarbeiten für die Strecken, Viadukte und einer beweglichen Brücke sollen Mitte 2011 beginnen und bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

"Um eine sorgfältige Dokumentation zu gewährleisten, benötigt ein PPP-Projekt dieser Größenordung meines Erachtens eine gemeinsame Projektplattform. Diese sollte nicht in interne Arbeitsprozesse eingreifen, sondern diese optimieren und unterstützen. Nach einer intensiven Evaluierungsphase war klar, dass think project! die hohen Anforderungen des Leistungsspektrums erfüllt. Vor allem die Flexibilität von think project! hat das Projektteam überzeugt", sagt Thomas Sinkovits, STRABAG SE.

"Neben einer ausgereiften Technologie bringen wir zudem Erfahrungen ein, die wir bereits in verschiedenen Infrastrukturprojekten gesammelt haben. Daher sind uns die Anforderungen bestens vertraut. Wir freuen uns, das Konsortium bei diesem anspruchsvollen Projekt zu unterstützen", so Thomas Bachmaier Geschäftsführer baulogis, Anbieter der think project! Software.
PRESSEKONTAKT
think project! GmbH
Frau Diana Deierl
Zamdorfer Straße 100
81677 München
+49-89-930839-328
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THINK PROJECT! GMBH

Die im Jahr 2000 in München gegründete think project! GmbH (vormals baulogis GmbH) ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich internetbasierter Softwarelösungen für die Bau- und Immobilienbranche. Zu den Kunden ...
PRESSEFACH
think project! GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG