VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
van Loon Kommunikation (Einzelfirma)
Pressemitteilung

Auto Jesse mit „Gebrauchtwagen-Award 2010“ ausgezeichnet

EGA-Mehrmarken-Autohaus überzeugte die Jury mit professionellem Marketing
(PM) Essen, 07.05.2010 - In wirtschaftlich schweren Zeiten gibt es zum Glück noch Erfolgsmeldungen: Das Ibbenbürener Autohaus Jesse ist vom Branchenmagazin „Gebrauchtwagen-Praxis“ für seine professionelle Fahrzeugvermarktung ausgezeichnet worden. Inhaber Carlo Jesse schaffte es unter die Top 5 beim Gebrauchtwagen-Award 2010.
„Wir sind überglücklich, unter 200 Bewerbern so gut abgeschnitten zu haben“, freut sich Inhaber Carlo Jesse, der schon im vergangenen Jahr beim „Junior Award 2009“ ausgezeichnet wurde. Er hatte den Generationenwechsel im elterlichen Autohaus preiswürdig vorbereitet.
„Als freies Mehrmarken-Autohaus sind wir besonders stolz auf den Preis, weil mit uns ausschließlich größere und markengebundene Betriebe prämiiert wurden“, erklärt Jesse, der seit 2006 Mitglied der EGA (Einkaufsgenossenschaft Automobile) ist. Die EGA bietet dem Ibbenbürener Autohaus ständigen Zugriff auf über 15 000 Jahres-, Neu- und Gebrauchtwagen aller Marken und hilft beim Marketing.
Carlo Jesse: „Im 1. Quartal konnten wir unsere Stückzahlen erneut steigern, während der Gebrauchtwagenhandel im Branchenschnitt ein Viertel verlor.“ Das liege vor allem an der markenunabhängigen Beratung. „Wir können Autos für jeden Bedarf anbieten, egal ob Kleinwagen, Familienauto oder Sportwagen. Und weil wir auf eine große Ausstellung verzichten, können wir dem Kunden attraktive Preise machen“, erklärt Jesse.
Das Autohaus setzt mittlerweile stark auf Vermittlungsgeschäfte. „Das bedeutet, dass wir zwar Musterautos in der Ausstellung haben, aber vor allem Wunschautos für Kunden suchen. Deren Autos nehmen wir natürlich in Zahlung und vermarkten sie über die EGA-Internet-Plattform an unsere Händlerkollegen weiter. Dadurch stehen die Autos insgesamt kürzer und verlieren weniger an Wert“, erklärt Jesse. Diese schnelle Form der Weitervermarktung ermögliche ihm, die Kostenstruktur schlank zu halten. „Für die Wettbewerbsfähigkeit zählt heute jedes Glied der Vertriebskette“, weiß der international ausgebildete Betriebswirt.
In der Wirtschafts- und Finanzkrise ist es besonders für Mittelständler oft schwierig, an nötige Kredite für wichtige Investitionen zu kommen. „Durch die Einkaufsgenossenschaft kaufen wir gemeinsam Fahrzeuge und Ersatzteile ein. Dadurch haben geringere Kosten und weniger Kapitalbedarf“, betont Jesse. „Wir müssen nicht in eine große Ausstellung investieren und können die günstigen Konditionen weitergeben.“ Jesse spart damit viel Zeit – „das gibt uns die Möglichkeit, uns auf die Arbeit vor Ort zu konzentrieren.“
Und der jüngste Preis soll nicht der letzte in der über 40-jährigen Firmengeschichte gewesen sein. „Wir wollen uns weiter verbessern, das bietet auch unseren Mitarbeitern mehr Arbeitsplatzsicherheit“, betont Jesse.
www.auto-jesse.de
www.ega.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
van Loon Kommunikation (Einzelfirma)
Frau Betty van Loon
Zweigertstraße 12
45130 Essen
+49-201-1022830
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AUTOHAUS JESSE

Das Autohaus Jesse ist ein alteingesessener Familienbetrieb im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren. Seit 2006 ist das Autohaus Mitglied der Einkaufsgenossenschaft (EGA) und dadurch in der Lage, ständig eine Auswahl an 15 000 Autos aller ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
van Loon Kommunikation (Einzelfirma)
Zweigertstraße 12
45130 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG