VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ginkgo Search Partners
Pressemitteilung

Auswahlkriterien für einen Personalberater in China

Warum beauftragen Unternehmen Personalberater mit der Suche und Auswahl von Führungskräften und auf welche Auswahlkriterien ist bei der Beauftragung eines Personalberaters in China zu achten?
(PM) Beijing, 01.03.2016 - Warum beauftragen Unternehmen Personalberater? Zunächst stellt sich die Frage, warum Unternehmen Personalberater mit der Suche und Auswahl von Führungskräften beauftragen. Einer der naheliegendsten Gründe ist in der Tatsache begründet, dass den Unternehmen keine oder nicht genügend passende Kandidaten für eine offene Position zur Verfügung stehen. Insbesondere, wenn es sich um die Besetzung von Schlüsselpositionen der ersten und zweiten Führungsebene handelt, ist es vorteilhaft, die Entscheidungsgrundlage auf einen strukturierten Auswahlprozess zurückzuführen.

Im Zuge einer zunehmenden Spezialisierung ist es zudem immer häufiger der Fall, dass der von den Unternehmen gesuchte Kandidat ein ganz spezifisches Kompetenzprofil aufweisen muss, das auf dem freien Arbeitsmarkt nur sehr eingeschränkt zur Verfügung steht. Die in Frage kommenden Manager in vergleichbaren Positionen sind häufig bei direkten Wettbewerbern beschäftigt. Personalberater übernehmen die diskrete Direktansprache dieser potentiellen Kandidaten, ohne die Reputation des Auftraggebers zu gefährden.

Ein weiterer Grund für die Beauftragung eines Personalberaters liegt in der professionellen Unterstützung des Unternehmens bei der Kandidatenauswahl. Je nach Stelle und Fachwissen der Auftraggeber möchte das Unternehmen die Entscheidung nicht allein auf der Grundlage der eigenen Kompetenzen treffen. Der Personalberater wird daher als externer Experte in den Such- und Auswahlprozess eingebunden.

Ein ähnliches Problem mit Blick auf die eigenen Kompetenzen und Ressourcen ist die personelle Auslastung der Unternehmen. Manchmal ist die verantwortliche Fach- oder Personalabteilung so beschäftigt, dass sie bestimmte, vor allem zeitkritische Positionen vollständig von einem Personalberater abwickeln lässt und nur in die Endauswahl der Kandidaten involviert ist. Personalberater entlasten somit die Unternehmen durch die Unterstützung in der Suche, Ansprache und Auswahl von Kandidaten, insbesondere bei der Besetzung spezieller und erfolgskritischer Positionen.

Wie finde ich den richtigen Personalberater in China?

Da die Honorarsysteme von qualifizierten Personalberatern ähnlich sind und bis zu einem Drittel des Zieleinkommens betragen können, stellt sich die Frage nach der Auswahl des richtigen Personalberaters in China.

Ein professioneller Personalberater verfügt über differenzierte Such- und Auswahlverfahren einschließlich der Identifikation und Direktansprache von Kandidaten. Nur über den Weg der Direktansprache können die besten Kandidaten im Markt ausfindig gemacht werden. Beratungen, die sich nur aus dem aktiven Kandidatenpool über Stellenanzeigen bedienen, fehlt der Zugang zu diesen Top Kandidaten. Daher ist die professionelle Personalberatung eine zeitintensive und wichtige Aufgabe, die von Unternehmern und Personalmanagern nicht nebenbei getätigt werden kann.

Einige Personalberater haben sich auf die Besetzung erfolgskritischer Schlüsselpositionen in China spezialisiert. Doch wer einen lokalen Anbieter beauftragt, muss aufpassen: Oftmals fehlt diesem das Verständnis für die spezifischen Anforderungen des Auftraggebers. Das kann dann zu einem wenig zielgerichteten Massenrecruiting führen. Auch die Vertraulichkeit bei der Direktansprache potenzieller Kandidaten wird häufig nicht ausreichend gewährleistet. In einigen Fällen werden selbst bei den eigenen Klienten Kandidaten aktiv abgeworben.

Für den Auftraggeber ist es daher wichtig, im Vorfeld die Qualität des Personalberaters zu evaluieren. Ein seriöser Anbieter sollte einen strukturierten Suchprozess vorweisen können. Zudem sollten im Vorfeld verbindliche Standards vereinbart werden. Dazu gehört beispielsweise, dass kostenlos nach einem Ersatzkandidaten gesucht wird, wenn der Kandidat das Unternehmen noch vor Ablauf der Probezeit verlässt beziehungsweise vom Unternehmen als nicht geeignet eingestuft wird.

Neben Qualität ist Schnelligkeit ein entscheidender Faktor im Kampf um die besten Talente. Wer sich für die Personalentscheidung zu lange Zeit nimmt, läuft Gefahr, die besten Kandidaten an die Konkurrenz zu verlieren. Dies trifft insbesondere in China zu, wo das Marktumfeld sehr dynamisch ist. Ebenso wichtig sind die eignungsdiagnostische Kompetenz und das interkulturelle Feingefühl des Personalberaters, damit dieser in einem persönlichen Interview herausfinden kann, ob der Kandidat für die gesuchte Position in Frage kommt oder nicht.

Abgesehen von fundierten Marktkenntnissen und einer für den Kunden relevante Branchenerfahrung sollte der Personalberater zudem ein gutes Verständnis für Geschäftsmodells und Unternehmenskultur des Auftraggebers aufweisen. Nur so ist er später in der Lage, passende Kandidaten identifizieren und motivieren zu können.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ginkgo Search Partners
Herr Oliver Liegel
Zuständigkeitsbereich: Director Executive Search
15/F, Office Building A, Parkview Green, 9 Dongdaqiao Road, Chaoyang District
100020 Beijing
+86-186-00617725
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GINKGO SEARCH PARTNERS

Ginkgo Search Partners ist eine führende internationale Personalberatung, die sich insbesondere auf die Besetzung von Managementpositionen der ersten und zweiten Ebene in China und Asien spezialisiert hat. Zu unseren Kunden zählen sowohl ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ginkgo Search Partners
Franz-Joseph-Str. 11
80801 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG